15. März 2013 | Blacky

† 15.03.2013

Heute Nacht mussten wir unseren Blacky über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Alles ging so schnell, vor ein paar Tagen schwollen die Lymphknoten an, er wurde sofort behandelt, aber es war nichts mehr zu machen. Gestern musste Blacky nach Krampfanfällen erlöst werden. Wir alle sind so unendlich traurig und hoffen sehr, dass es seine Schwester Rivera verkraften wird. Die beiden waren ein Leben Lang zusammen, niemals getrennt und haben sich aus Angst vor Menschen immer gegenseitig beschützt.

Einen besonderen Dank möchten wir seiner Gnadenhof-Mama Sandra Luther und ihrem Mann aussprechen. Danke das Ihr euch nun fast 5 Jahre um unseren Blacky gekümmert und ihn lieb gehabt habt. Danke dass ihr euch auch weiterhin um Rivera kümmert und ihr sie schon bald an einen neuen Partner gewöhnen wollt.

Wir drücken ganz feste die Daumen, das Sie einen neuen Partner akzeptieren wird und noch ein paar schöne Jahre bei Euch erleben darf.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter