04. Mai 2015

Vor 14 Tagen waren einige Teammitglieder zu Besuch im Refugio. Ein paar Hunde fielen durch ihr Verhalten besonders auf und suchen wirklich dringend ein Zuhause, da sie mit dem Leben im Refugio gar nicht mehr zurecht kommen. Das sind: Reina ( sie leckt oder buddelt stupide vor sich hin ), Darwin ( er dreht sich im Zwinger häufig im Kreis und fängt an, seine Rute zu jagen ), Rocky ( sobald Menschen im Auslauf sind, reißt er Grasbüschel aus und bellt, um Aufmerksamkeit zu bekommen ), Juanito ( hat stark abgenommen, leidet sehr seit seine Freundin Sarita nicht mehr da ist ). Natürlich sind auch die anderen Hunde, besonders die, die schon sehr lange im Refugio leben, an ihrer Belastungsgrenze. Wir hoffen sehr, dass wir sehr bald liebe Familien für unsere Notnasen finden. Die Verhaltensauffälligkeiten der o.g. Hunde wurden eingestellt, sobald die Hunde Ansprache und Aufmerksamkeit erhielten.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter