14. Dezember 2016 | Aira

Die arme Aira wurde von einem Auto angefahren und mit gebrochenen Knochen liegen gelassen. Zwei Wochen (!) lang half ihr niemand, bis schließlich doch jemand anhielt und sie in die Tierklinik brachte. Nun wird Aira bald operiert und wünscht sich nichts mehr als eine liebe Familie, die ihr bald hilft, die schreckliche Vergangenheit zu vergessen. Was wäre das für ein wunderbares Weihnachtsgeschenk!

img_4854

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter