08. September 2011 | Anäis

Auf den Tag genau nach einem Jahr hat sich Anäis Pflegestelle für ein Zusammensein auf Lebenszeit mit dem süßen Großohr entschieden. Die richtige Familie hat sich in dieser langen Zeit für Anäis nicht gefunden und das hat die Pflegefamilie jetzt als den berühmten Wink mit dem Zaunpfahl angesehen. Zumal eine Trennung eigentlich auch nicht mehr denkbar gewesen wäre, haben sich doch Anäis und ihre Hundefreundin zu einem absoluten Dreamteam entwickelt. Liebe Anäis, wir wünschen Dir weiterhin eine tolle Zeit in Hünxe, wo Du Dich ja schon so lange zuhause fühlst.

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter