08. März 2015 | Barbie, Nera, Jasmine, Rita, Jo-Anne, Roland, Hope, Machito, Ginger und Miss Elli

Flug Hamburg:

Unsere süße Barbie  wurde heute schon sehnlichst erwartet und in Hamburg in Empfang genommen. Sie wird in Zukunft mit 2 Labbies in Bad Lauterberg im Harz leben. Einen ganz lieben Dank gilt der neuen Besitzerin, die keine Bedenken vor einem problemlosen Zusammenleben mit einer 3-beinigen Schmusemaus hat. Barbie genieß Dein zukünftiges Leben und die Liebe Deiner neuen Familie !!!

Beinah hätte unsere bezaubernde Nera  ihr 6 jähriges Jubiläum in unserem spanischen Tierheim feiern müssen. Doch dieses Jahr ist alles anders. Eine tolle Familie aus der Nähe von Hamburg, die schon Ende letzten Jahres unsere Pepa liebevoll aufgenommen hat, wird mit Nera ihren ersten Geburtstag in Deutschland feiern. Neben Pepa warten noch zwei weitere Hundenasen auf den spanischen Import. ;-) Sowohl ein Haus mit Garten als auch eine wunderschöne ländliche Gegend an der Elbe wird nun zu Neras neuem Lebensmittelpunkt zählen. Wir danken Neras Familie von ganzem Herzen das sie Neras tristes Leben nach so vielen Jahren gegen so ein Paradies eintauschen. Wir wünschen Euch eine wundervolle und lange gemeinsame Zeit.

Fast ein ganzes Jahr musste unsere verschmuste Bodeguero-Hündin Jasmine  auf diesen Tag warten. Jetzt war es endlich soweit und sie konnte auch in den Flieger nach Deutschland steigen. In Ihrem zukünftigen Zuhause wartet auch schon die 11-jährige Tochter der Familie und ein Hundekumpel zum Spielen und Toben auf sie. Jasmine, von nun an wird alles gut und Du startest mit Deinem neuen Namen Lotta in Dein neues Leben in Bielefeld. Wir wünschen Dir und Deiner Familie noch viele schöne gemeinsame Jahre. Ein großes Dankeschön geht auch an Frau Krüger, die Lotta in den nächsten drei Wochen beherbergt, bis Ihre Familie Sie abholt.

 

Flug Düsseldorf:

Unsere Rita  wurde heute von Ihrer Familie ganz liebevoll in Düsseldorf in Empfang genommen. Die Familie konnte die letzten Wochen kaum noch abwarten. Rita wird in Zukunft Bella heißen und in Mülheim an der Ruhr wohnen. Aber das Schönste ist, dass schon im April unser Frodo Ihr folgen darf und die beiden in Zukunft zusammen in einem Haus mit riesigem Garten, direkt am Waldrand wohnen dürfen. Unseren allerherzlichsten Dank an eine derart verrückte und liebe Familie, gleich 2 unserer Nasen zu nehmen, nur weil man sich irgendwie nicht entscheiden konnte. Wir sind uns sehr sicher, dass die beiden ein super Zuhause bei Euch bekommen werden. Vielen Dank für alles !!!

Nun darf auch endlich unsere süße kleine Joanne , die künftig „Änny“ genannt werden möchte, ihr Köfferchen packen und ihre Reise nach Deutschland antreten. Ihr Frauchen und Herrchen freuen sich schon wahnsinnig auf die kleine Zaubermaus und werden mit „Änny“ gemeinsam Bottrop-Kirchhellen unsicher machen. Kleine Maus, wir wünschen Dir und Deiner neuen Familie eine wundervolle lange gemeinsame Zeit. Alles Liebe ♡

5 lange Jahre das Wartens sind nun endlich für Roland  vorbei. Er hat das Hoffen auf ein eigenes Zuhause bald aufgegeben, doch dann meldete sich eine liebe Familie, die Roland adoptieren möchte. Nach dem ersten Telefonat stand für die Familie bereits fest: Roland darf einziehen. :-) Das ließ er sich nicht zwei Mal sagen. Er packte seine sieben Sachen und stieg heute in den Flieger nach Deutschland. Am Flughafen wartete schon neugierig, aufgeregt und voller Freude seine neue Familie. Im schönen Weißenburg wird er außerdem noch von einem Hundefreund, einer Hundefreundin, Katzen und vielen Pferden erwartet. Mit all den Fellnasen wohnt er nun in einem schönen Haus mit riesigem Grundstück. Ein Paradies für Mensch und Tier. Lieber Roland, wir wünschen Dir von Herzen alles Gute und eine glückliche Zukunft mit Deiner eigenen Familie. Du hast es Dir so sehr verdient.

 

Flug Köln:

Unsere kleine Hope  hatte keinen einfachen Start ins Leben. Vom Auto angefahren waren die Tierarztkosten zur Behandlung ihres Bruchs der Familie zu hoch. Hope sollte eingeschläfert werden. Doch der Tierarzt gab die kleine Hündin nicht auf und so führte sie ihr Weg ins Refugio. Dort verbrachte Hope den Rest ihrer Kindheit und wuchs zu einer wunderschönen jungen Dame heran. Und heute wird ihr Glück perfekt, denn Hope wird in Deutschland von ihrer neuen Familie erwartet, die sich überhaupt nicht daran stört, dass Hope ein Handicap hat. Liebe Hope, wir wünschen Dir ein glückliches Leben im schönen Eisenach!

Für Machito  geht heute der große Traum von einer eigenen Familie in Erfüllung. Alles wurde für seine Ankunft vorbereitet. Voller Sehnsucht haben Frauchen und Herrchen jeden Tag am Kalender abgestrichen. Endlich ist es soweit, Machito kann sein Körbchen in Simmern beziehen. Haus und Garten sind zum Toben da, es gibt Familienanschluss und auch Hundebesuch wird es öfter geben. Machito, Du hast Dein ganzes Leben noch vor Dir. Es wird alles neu und aufregend sein, aber mit der Hilfe und Liebe Deiner Familie wirst Du alles meistern. Mach`s gut, süßer Machito. Dir und Deiner Familie ein langes, gesundes und hundeglückliches Leben. Alles Liebe – und schreib uns mal!

Herzlich Willkommen in der neuen Welt hieß es heute für die beiden Schwestern Misselli  (jetzt Elli) und Ginger  (jetzt Bailey). Ihre neuen Familien freuten sich schon riesig und haben die Ankunft schon herbeigesehnt. In Lichtenwald bei Stuttgart und in Eschenburg bei Gießen haben sie nun Ihre Heimat gefunden und der schlechte Start ins Leben, wird sicher bald vergessen sein. Sie werden in Zukunft spannende Abenteuer erleben, auf dem Sofa kuscheln und durch den Garten toben. Macht’s gut Ihr süßen Mädels und genießt Euer hundeglückliches Leben. Ihr seid endlich angekommen.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter