17. Februar 2013 | Buri & Simeon, Patrick

Die neue Familie von der jungen Hundedame Buri und Kater Simeon haben es sich nicht nehmen lassen und sind selber nach Andújar geflogen um ihre neuen Lieblinge keinen Tag länger als nötig warten zu lassen. Buri und Simeon haben bisher zusammen in einer Pflegestelle in Spanien gelebt und sind dicke Freunde geworden. Diese Freundschaft darf und soll bestehen bleiben, sodass beide zusammen ihr neues Zuhause beziehen. Wir freuen uns riesig, dass die Beiden nicht getrennt werden. In Duisburg werden sie von zwei weiteren Samtpfoten erwartet. Wir wünschen Buri und Simeon alles Liebe für die Zukunft und möchten uns nochmal ganz herzlich bei den Adoptanten bedanken, die dies ermöglicht haben und keine Kosten und Mühen gescheut haben.

Nach 2 Jahren endlosen Wartens hat unser Sorgenkind Patrick nun endlich Glück und darf nach Deutschland reisen. Seine galgoerfahrene Pflegefamilie wartet in 93326 Abensberg schon voller Freude auf ihn. Sie werden in Zukunft gut auf ihn aufpassen, dass er sich so schnell keine Verletzungen mehr zuzieht. Der erste Schritt ist geschafft. Patrick wird nun liebevoll an das Leben in Deutschland gewöhnt und wartet auf seine endgültige Familie, die er hoffentlich so schnell wie möglich finden wird.

Bitte hilf mir!



Léon benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram