20. Oktober 2013 | Camillo und Alfie

Manchmal braucht das Glück mehrere Anläufe, so war das auch bei   Camillo, aber nun hält das Glück endlich Einzug und Camillo konnte in sein neues Zuhause umziehen. Bei der neuen Familie war es Liebe auf den ersten Blick, sie haben ihn sofort in ihr Herz geschlossen. Camillo wird von nun an seine Zelte in Willich in einem großen Haus mit schönem Garten aufschlagen und wir wünschen ihm alles Liebe und Gute und ein langes gesundes Leben im Kreise seiner Familie.

Wunder gibt es immer wieder. Nach langer Zeit des Wartens ist heute der große Tag für  Alfie gekommen. Er durfte in sein neues Zuhause umziehen. Endlich hat er seine Traumfamilie gefunden. Man darf die Hoffnung halt nie aufgeben. Schon nach dem ersten Besuch stand für die Familie fest, dass sie Alfie ein Zuhause geben möchten. Die Chemie stimmte einfach. Schon beim zweiten Besuch sprang Alfie ganz selbstverständlich in das Auto seiner neuen Familie, als wenn er schon immer zu ihnen gehört. :-) In Kaarst wohnt er nun zusammen mit seiner Familie und genießt als Einzelvierbeiner acht streichelnde Hände. Platz zum rumtoben bietet das Haus mit großem Garten allemal. Lieber Alfie, wir wünschen Dir und Deiner Familie von Herzen alles Liebe und Gute und eine wunderschöne Zukunft. Du hast es verdient. Ein großes Dankeschön auch an die Pflegefamilie von Alfie. Sein Pflegefrauchen hat viel mit Alfie gearbeitet und ihn zu dem gemacht was er heute ist.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter