04. April 2018 | Cara (jetzt Zola)

Nein, es ist kein Aprilscherz. Zola darf für immer in ihrer Pflegestelle bleiben. Sie hat sich toll eingelebt und läuft mittlerweile problemlos in einem großen Rudel. Sie himmelt ihren Pflegepapa an und folgt ihm überall hin. Die hübsche Hündin wickelt mit ihrem Charme alle um den Finger und ist in ihrem neuen Zuhause nicht mehr wegzudenken!

Ein großer Dank geht an die Pflegestelle, die Zola spontan aufgenommen und ihr das nötige Vertrauen geschenkt hat!

NUN ist es für immer, liebe Zola! Das ganze Team der Vergessen Pfoten wünscht dir
und deiner Familie nur das Beste!

Bitte hilf mir!



Léon benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram