05. April 2014 | Cher, Greta, Pancho, Abby, Janice und Sergio

Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Für  Cher´s neue Familie definitiv. Sie sahen ein kleines Handyfoto von dem Welpenmädchen und schnell stand fest, dass Cher den nächsten Flieger nach Deutschland nehmen darf. Ab sofort heißt sie nun Maja…. wie die berühmte Biene. Einen passenderen Namen kann man sich nicht vorstellen, denn die Reise ins Glück begann mit einem unfreiwilligen Flug in das Refugio (den sie als angehende Biene Gott sei Dank gut überstanden hat) und endet mit einem Flug nach Deutschland in ihre eigene Familie, wo sich 3 Menschen liebevoll um die Kleine kümmern werden. Liebe Maja, Du wirst Dich in Dortmund sicherlich sehr wohl fühlen, denn Deine Familie ist auch schwarz/gelb und Deine direkten Nachbarshunde (Kalle und Theo) kommen auch aus dem Refugio und freuen sich schon sehr auf Dich. Liebe Maja, wir wünschen Dir alles gute für Deine Zukunft! Saus los und entdecke die positiven Seiten des Lebens!

Kleine  Greta, als Welpe lieblos in einer Mülltonne entsorgt, wurdest Du von einer lieben Frau ins Refugium gebracht und schon kurze Zeit später meldete sich Deine Familie. Sie wollten Dir ein neues Zuhause geben. Da Greta noch ein junger Hund ist, möchte Sie noch eine Menge lernen und wird deshalb mit Ihren Menschen regelmäßig die Hundeschule besuchen, wo sie bestimmt viel Spaß haben wird und sich auspowern kann. In Deinem Zuhause in Köln ist alles vorbereitet und Deine Familie kann es kaum erwarten Dich endlich in Ihre Arme zu schließen. Süße Greta wir wünschen Dir mit Deinen Zweibeinern ganz viel Freude und ein schönes Leben.

Kleiner  Pancho, Du wurdest alleine und eingeschüchtert auf Spaniens Straßen aufgefunden und Du wusstest nicht was Dir geschieht. Aber schnell hast Du gemerkt das niemand Dir böses will, bist bereitwillig mitgegangen und warst im Tierheim in Sicherheit. Ein Jahr musstest Du dann warten bis Deine Familie auf Dich aufmerksam wurde und alles war Perfekt. Im schönen Grevenbroich wirst Du jetzt die ganze Aufmerksamkeit von Herrchen und Frauchen als Einzelprinz bekommen. Du hast es so verdient. Pancho wir freuen uns sehr für Dich, dass Du es so gut getroffen hast und hoffen das Du Dein schönes Zuhause noch lange genießen kannst.

Seit 3,5 Jahren wartet  Abby im Refugio auf ihre Familie. Sie hat in dieser Zeit viele Hundekumpel kommen und gehen sehn. Heute nun ist IHR Tag. Sie darf endlich ihre Siebensachen packen und in den Flieger nach Deutschland steigen. Unsere Schmusebacke wird erst einmal ein Pflegekörbchen im schönen Bendorf beziehen. Dort werden ihr 2 Galgodamen und ein kleiner Terriermann die Zeit der Eingewöhnung sicher erleichtern. Abby wird bei ihrem Pflegefrauchen Schritt für Schritt an das Leben in einer Familie gewöhnt werden und dann hoffentlich bald ihre ganz eigene Familie finden. Liebe Abby, wir drücken die Daumen, Du schaffst das, der erste Schritt ist gemacht. :-)

Kurzfristig hat auch die süße  Janice den Sprung in den Flieger nach Köln geschafft. Sie darf zusammen mit Ihrer Schwester Greta in einer Box reisen. Janice wird erst einmal liebevoll in einer lieben Pflegefamilie an das Leben in Deutschland herangeführt. Zwei nette Fellnasen werden Ihr bestimmt dabei helfen. Sie freut sich auf einen Besuch in Grevenbroich. Liebe Janice ich bin mir ganz sicher, dass Du bald Dein Traumzuhause findest.

Unser bezaubernder und so tapferer  Sergio, macht sich auch auf die lange Reise nach Deutschland. Eine liebe Familie aus Neuss hat den Kleinen auf unserer Homepage entdeckt und sie haben sich entschlossen, Sergio als neuen Spielgefährten für Ihre bereits vorhandene Hündin (auch aus Andujar) hinzuzugewinnen. Sergio, gib alles um das Herz von Kim, Herrchen und Frauchen zu erweichen und Du bekommst das beste Zuhause auf Lebenszeit.

 

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter