27. April 2011 | Curillo und Kira

Auch in Spanien gibt es tierliebe Menschen und so konnten 2 unserer Schützlinge dort ein liebevolles Zuhause finden.

Curillo, der bereits seit 1,5 Jahren in seiner Pflegestelle lebte, darf jetzt für immer dort bleiben. Wir freuen uns sehr, daß ihm ein Wechsel erspart blieb. Wir wünschen Dir eine tolle Zeit, kleiner Curillo.

Die kleine Kira konnte auch eine Familie überzeugen, daß ein Leben mit ihr eine absolute Bereicherung ist. So hat sie jetzt den Welpenzwinger im Refugio verlassen können und gegen Couch, Schmuse- und Spielstunden eingetauscht. Alles Gute, süße Kira.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter