22. September 2015 | Darius

† 21.09.2015

Darius, Du hattest es nie leicht in Deinem Leben und musstest so viel Schmerz und Leid erdulden… Unzählige Tieraztbesuche, Bangen und Hoffen, viele Rückschläge säumen Deinen Lebensweg. 2009 fanden wir Dich auf der Straße in Andújar, verlassen von Deinen Besitzern und Deinem Schicksal überlassen. Dein gebrochenens Bein bedeutete für Dich intensive Reha, Wassergymnastik und Schmerzmedikamente.
Und trotz all der Schmerzen hast Du doch niemals aufgegeben und Deinen Lebenswillen verloren. Mit Hilfe Deiner Pflegefamilie hast Du Dich Stück für Stück zurück ins Leben gekämpft. Sie hat Dir gezeigt, dass es Menschen gibt, denen Du vertrauen kannst und sie ist mit Dir gemeinsam Deinen Weg gegangen, bis zum allerletzten Tag. Lieber Darius, wir sind unendlich traurig darüber, wie Dein Leben verlaufen ist. Wie sehr hätten wir Dir wunderschöne, glückliche und schmerzfreie Jahre gewünscht, doch es sollte nicht sein. Du hast uns allen gezeigt, was Kämpfen bedeutet, doch nun ist auch Deine Kraft vergangen. Du bist nun hoffentlich in einer anderen Welt, wo Du völlig ohne Schmerzen herumrennen kannst, wie Du es so viele Jahre lang nicht mehr tun konntest. Darius, wir werden Dich niemals vergessen. Wir vermissen Dich unendlich! Dein Team der Vergessenen Pfoten

Bitte hilf mir!

Vida benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter