11. Januar 2013 | Duende

Unser ehemaliges Sorgenkind Duende hat es geschafft ! Bereits vor 2 Wochen hat er seine Siebensachen gepackt und ist von seiner neuen Familie in der Pflegestelle abgeholt worden. Nun steht fest: er hat sein Zuhause gefunden, denn er versteht sich gut mit den beiden vorhandenen Stubentigern. So hat Kassel nun einen Einwohner mehr ! Ganz besonders liebt Duende die Tochter seiner neuen Familie, die beiden mögen sich sehr. Dies alles wäre ohne Duendes tolle Pflegefamilie nicht möglich gewesen. Sie haben ihn während der letzten Monate begleitet, sei es bei der Eingewöhnung hier in Deutschland und nicht zuletzt durch die schwere Zeit nach der OP seines Beines. Liebe Balu, lieber Stefan, vielen Dank für alles, Duende hätte es nicht besser treffen können. Lieber Duende, wir wünschen Dir alles Gute in Deinem neuen Leben, genieße es und laß Dich verwöhnen, Du hast es mehr als verdient.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter