08. Februar 2018 | Elvis (jetzt Hector)

Elvis sprüht nur so vor Charme und Lebenswillen, schlimme Erlebnisse und Schmerzen musste er aushalten, langwierige Behandlungen liegen hinter ihm – doch all das hat er tapfer gemeinsam mit seiner lieben Pflegefamilie gemeistert. Auch mit Hündin Chili schloss Elvis gleich Freundschaft und trotz seiner eingeschränkten Beweglichkeit war Toben und Spielen kein Problem – Elvis hat alle um seine Pfote gewickelt. :))

Neues Jahr – neues Glück: Denn Elvis hat sein Für-immer-Zuhause gefunden. :)) Der Süße hat sich in alle Herzen geschlichen und seine Familie möchte sich nie mehr von ihm trennen!! Liebe „Helden“, danke, danke, danke, Ihr habt Elvis wochenlang begleitet, zum Tierarzt, in die Klinik, zur Physio, ihm beigestanden und Euch liebevoll gekümmert. Durch Euch hat er seine Hoffnung und seine Lebensfreude nie verloren und ein schöneres Zuhause kann es für ihn gar nicht geben. Alles Glück der Welt und lieben Dank für dieses wunderschöne Happy End!!!

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram