09. Juni 2013 | Erica, Chapa, Santi

Bereits ihr ganzes junges Leben wartet Erica zusammen mit ihren Geschwistern Kelly und Frodo auf ihr Traumzuhause. Alle anderen Geschwister und ihre Mutter durften schon vor langer Zeit in den Flieger nach Deutschland steigen. Doch ab heute ändert sich alles für Erica. Ihr größter Traum geht in Erfüllung. Sie darf ihre sieben Sachen packen und nach Deutschland fliegen. Am Flughafen wartet schon ganz gespannt und voller Aufregung ihre neue Familie. Sie haben das Leben von Erica bereits seit einem halb Jahr verfolgt und haben sich nun entschlossen ihr ein Zuhause für die Ewigkeit zu schenken. Innerhalb weniger Tage war alles beschlossen und das Ticket gebucht. Im schönen Hamburg genießt Erica als Einzelprinzessin die volle Aufmerksamkeit. Ein schönes Haus mit großem Garten darf sie nun ihr eigen nenne. Liebe Erica, wir wünschen Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute und eine tolle Zukunft.

Auch die wunderschöne Galga Chapa hat Glück gehabt und konnte heute in den Flieger nach Deutschland steigen. Sie wird ihr Körbchen erst mal in Schönwalde, bei unserer erfahrenen Galgo-Pflegestelle aufstellen. Dort wird ein Galgorudel ihr die Zeit der Eingewöhnung erleichtern und Pflegemama Uschi wird sie auf das Leben in einer Familie vorbereiten. Wir drücken ganz fest die Daumen, daß Chapa schnell ihr endgültiges Zuhause findet.

Nach anderthalb Jahren des Herumtobens im Refugio durfte unser Wirbelwind Santi endlich seine Köfferchen packen und ins schöne Niedersachsen auf eine Pflegestelle ziehen. Dort wird er von Mama und Tochter liebevoll an das Leben in Deutschland herangeführt und kann hoffentlich schon bald in eine eigene Familie umziehen. Santi kann gerne in seiner Pflegestelle in 21274 Wesel-Undeloh besucht werden.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter