18. Oktober 2013 | Eva & Luna

Die wunderschöne Eva hat das große Los gezogen. Sie durfte ihre sieben Sachen packen und zum Flughafen nach Malaga fahren. Dort wartete bereits ein Familienmitglied um sie mit nach Deutschland zu nehmen. Die Wartezeit bis zum nächsten Flug erschien der Familie nämlich zu lange und deshalb buchten sie, in Absprache mit dem Verein, kurzerhand selbst einen Flug nach Spanien und die Süße abzuholen. Netterweise wurden direkt zwei Boxen gebucht, damit die kleine Luna auch mit nach Deutschland zu ihrer Familie durfte. Eva lebt nun zusammen mit ihrem Hundekumpel und fünf Pferden in Gleiritsch in einem großen Haus mit unendlich viel Auslauf. Sie genießt ihr neues Leben in vollen Zügen. Ihr Hundekumpel ist leider taub, aber Eva wird ihm helfen sich im Alltag zurecht zu finden. Erste Spielversuche haben schon stattgefunden. Liebe Eva, wir wünschen Dir alles erdenklich Gute und ein wunderschönes langes Leben mit Deiner Traumfamilie und Deinem Hundekumpel.

Auf den Tag genau drei Jahre nach unserem ersten Update konnte Luna ihr Köfferchen packen und endlich in den Flieger nach Deutschland steigen. Sie wird vorerst als Pflegehund bei einer lieben Familie am Rande von Stuttgart leben und wird dort schon sehnsüchtig erwartet. Mit zur Familie gehört auch die Labradorhündin Malou und wenn die beiden Hundedamen sich sympathisch sind und wie erhofft ein Dream-Team werden, darf Lunas Köfferchen endgültig ausgepackt bleiben. Liebe Luna: gib Alles !!!! Wir drücken Dir ganz fest die Daumen.

Ein riesen Dank geht an die Familie von Eva, dass sie diesen Flug den beiden Fellnasen ermöglicht haben.

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter