17. Februar 2017 | Güelo

Tja, das war mal eine Blitzvermittlung – kaum hatten wir den kleinen Güelo auf der Homepage eingestellt, erhielten wir die Nachricht aus Spanien, dass der Tierarzt, Güelos Finder, ihn nicht mehr gehen lassen möchte. Güelo wird nun also seinen Lebensabend unter allerbester Betreuung genießen dürfen und muss keine Angst mehr haben, jemals wieder im Stich gelassen zu werden. Du hast so großes Glück, Güelo, wir freuen uns mit Dir und danken Deinem neuen Herrchen von ganzem Herzen!

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter