19. November 2011 | Indiana Jones

Es ist kaum zu glauben. Aus einem Traum wurde Wirklichkeit. Nach langer Zeit des Wartens ist heute der große Tag für Indiana Jones gekommen. Er durfte in sein neues Zuhause umziehen. Endlich hat er seine Traumfamilie gefunden. Wir sind alle unheimlich glücklich darüber! Schon nach dem ersten Besuch stand für die Familie fest, dass sie Indi adoptieren möchten. Es folgten noch ganz viele Besuche, damit Indi Vertrauen fassen konnte. Im schönen Lindlar wohnt er nun zusammen mit seiner Familie, einem Hundekumpel und zwei Katzen. Platz zum Rumtoben bietet das Haus mit großem Garten allemal.
Wir bedanken uns vielmals bei der Familie, dass sie Indi ein super Zuhause geben. Auch ein großer Dank geht an die beiden Hundetrainer, die aus Indi das gemacht haben, was er jetzt ist. Lieber Indi, wir wünschen Dir und Deiner Familie von Herzen alles Liebe und Gute und eine wunderschöne Zukunft. Du hast es verdient.

Bitte hilf mir!

Dartacan benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter