25. Mai 2017 | Italia und Ambara

Unsere zwei Neuzugänge im Refugio heißen Italia und Ambara. Während die sanfte Italia von einem Jäger aussortiert wurde, fanden wir die freundliche Ambara auf der Straße. Ungerechterweise kann sie aufgrund ihrer Rassezugehörigkeit nicht nach Deutschland reisen. Wir hoffen dannoch, dass sie das Herz eines Menschen in einem Land berührt, welches die Einreise erlaubt. Für Ambara suchen wir Paten, die uns dabei unterstützen, ihren Lebensunterhalt zu finanzieren.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter