10. Juli 2017 | Kylie, China-Two, Lulu, Zora, Kim, Ian

Zuerst in Sicherheit gebracht hat unsere hübsche Kylie mit viel Liebe und Hingabe ihre Babys groß gezogen. Nun ist ihre Zeit gekommen und Kylie darf ihr restliches Leben in ihrer eigenen Familie genießen. In Langen wartet Kylies Familie sehnsüchtig auf die Maus, um ihr das Leben zu geben, das sie schon längst verdient hat. Ganz viel Liebe und Geborgenheit wirst du bekommen. Auch eine schon vorhandene Fellnase wartet auf Kylie und wird ihr die Eingewöhnung sicherlich erleichtern. Liebe Kylie, viele Abenteuer warten auf dich und vor allem eine sichere Zukunft. Wir wünschen dir alles Gute und ein ganz tolles Leben in deiner Familie.

Für China-two heißt es jetzt auch endlich: Koffer packen und ab in den Flieger nach Deutschland. Acht unfassbar lange Jahre musste sie warten, bis sie nun endlich ein Pflegeplätzchen in einer lieben Familie ergattern konnte. Liebe China-Two, nach all der Zeit hast du es so verdient. Nun beginnt für dich ein schöneres Leben. China Two wartet in Wermelskirchen auf Ihr endgültiges Zuhause.

Lulu hat es geschafft: Als letzte der sechs Geschwister darf auch sie nun ihre Reise nach Deutschland antreten. In ihrer Familie wird es ein freudiges Wiedersehen geben, denn vor ein paar Wochen ist dort bereits Lulus Schwester Hedi eingezogen. Hedi wird Lulu bestimmt zeigen, wie das Leben in einer Familie so geht und ihr bei der Eingewöhnung helfen. Und dann werden die beiden Zuckerschnuten gemeinsam das Städtchen Ilsede unsicher machen. :-) Liebe Lulu, wir wünschen Dir alles Glück der Welt und würden uns sehr freuen, wenn Du mal von Dir hören lässt.

Auf in ein neues Leben heißt es heute für unsere kleine Zora, jetzt Luna. Sie hat es geschafft und findet ihr Zuhause im schönen Dachau. Frauchen war unglaublich aufgeregt, ungeduldig und sehr verliebt. Sie konnte es gar nicht abwarten, bis Zora nach Deutschland kommt. Endlich ist es soweit. Die Hübsche wird als Einzelprinzessin das Welpeneinmaleins beigebracht bekommen, natürlich mit viel Liebe und Geduld. Unser Team wünscht dir von Herzen viel Glück, Gesundheit und eine schöne Zeit im Kreise deiner Lieben.

Kleine Kim, keiner weiß, wie lange du auf der Straße leben musstest, bevor du gefunden wurdest und in Sicherheit kamst. Nun darfst du dich auf einen neuen Lebensabschnitt freuen und dein Abenteuer Deutschland beginnen. In Obersimten wartet deine neue Familie auf dich und kann es kaum abwarten, dich zu begrüßen und dich in ein neues Leben zu führen. Liebe Kim, wir wünschen dir ein tolles langes und glückliches Leben. Dein Team der Vergessene Pfoten

Lieber Ian, ab jetzt kannst du so richtig durchstarten und dein junges Leben in vollen Zügen genießen. Dein Frauchen ist schon sehr nervös und freut sich wahnsinnig auf dich. Zusammen mit ihr und der restlichen Familie kannst du deine Welt nun neu entdecken. Ja, ich habe ihnen gesagt, dass du noch jung bist und ziemlich viele Dummheiten im Kopf hast. Sie haben mir versichert, dass das kein Problem ist und sie verständnisvoll mit all dem Blödsinn, den du anstellt, umgehen werden. Für dich hat die Familie das Haus auf den Kopf gestellt und völlig neu eingerichtet. Auf dich warten Spielzeuge, Futternäpfe und ein Körbchen mit Kuscheldecke. Wer darin schlafen wird, erfahren wir bestimmt (du schaffst es bestimmt ins Bett und auf die Couch…). Schreib uns einfach mal, wenn du es in der Schule gelernt hast.

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter