04. Oktober 2012 | Leslie

† 04.10.2012

Heute gibt es eine traurige Nachricht aus Andújar. Unsere kleine Kämpfern Leslie ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen.
Nach vielen Jahren des Wartens sollte sie im Juli nach Deutschland zu ihrem neuen Frauchen reisen, doch sie hatte schon so lange gekämpft, dass sie diese Reise nicht mehr antreten konnte.
Unsere Rebeca nahm Leslie bei sich auf und die kleine Hündin ging jeden Tag ins Refugio und abends wieder mit Rebeca nach Hause, wo sie noch vier behütete Monate erleben durfte.
Vor einigen Tagen verschlechterte sich ihr Zustand dann sehr schnell, Leslie fraß nicht mehr und ihre Blutwerte verschlechtern sich. Heute wurde sie dann erlöst.
Liebe Leslie, unsere Gedanken sind bei Dir und Deinem Frauchen in Deutschland. Wir sind stolz auf Dich, Du kleine Kämpferin mit dem großen Herzen, und werden dich nie vergessen, so wie du es verdient hast.

Bitte hilf mir!

Vida benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter