03. Mai 2016 | Luna auf dem Jakobsweg

Unsere Luna (früher Cashira) war mit Herrchen, Frauchen und Hundefreund Mogli über 100 km auf dem Jakobsweg unterwegs! Da das Wetter sich nicht besonders beliebt bei den südländischen Hunden gemacht hat, wurde die Beendigung des Weges allerdings auf ein anderes Mal verschoben. Wir finden, dass bereits 100 km eine beachtliche Leistung sind, und sind ein bisschen stolz, dass eine „Vergessene Pfote“ auf dem berühmtesten aller Pilgerwege gewandert ist!

13165961_1212781172089401_857629299297217101_n

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter