27. August 2012 | Maggie, Pipo

Maggie’s neue Besitzer konnten der hübschen Pointerdame keine Sekunde widerstehen. Schnell war der Entschluss gefasst, dass es genau Maggie sein wollte und kein anderer Hund! Die kluge Hündin wohnt nun gemeinsam mit einer Katze bei ihrem neuen Herrchen und Frauchen in Dorsten und kann endlich ein Leben mit Familie genießen. Wir wünschen dir alles Gute, Maggie!

Der kleine Wirbelwind Pipo hat sich vom ersten Moment an in die Herzen einer Familie geschlichen. Er durfte seine sieben Sachen packen und in den Flieger nach Deutschland steigen. Am Flughafen wurde er schon sehnsüchtig und voller Freude erwartet. Zwar ist Pipo erst einmal als Pflegekind bei seiner Familie in Völklingen, aber bei den süßen Kulleraugen und dem treuen Wesen kann ihm sicher keiner lange widerstehen. Wir hoffen, dass er für immer bei seiner Familie bleiben darf und wünschen ihm einen guten Start in Deutschland.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter