16. Dezember 2010 | Martin, Anton

Vier Monate hat sein Pflegefrauchen allen Menschen die Chance gegeben, diesen Traumhund zu adoptieren, aber keiner wollte „ihren“ MARTIN haben. Das ist Schiksal, hat sie sich gedacht und kurzfristig beschlossen, das MARTINS Suche nach einem neuen Zuhause nun ein Ende hat. Mit seinen Hundefreunden und der Samtpfote versteht der lustige Kerl sich ganz klasse, es wäre traurig gewesen, diese verspielte Bande auseinander zu reißen. Lieber MARTIN, genieß Dein erstes Weihnachtsfest im Kreise Deiner neuen Familie. Wir freuen uns sehr für Dich und wünschen Dir ein tolles Leben in Brauneberg an der schönen Mosel.

Auch ANTON hat sich nun endgültig ins Herz seines Pflegefrauchens geschlichen und darf jetzt offiziell für immer bei ihr bleiben. Er lebt nun weiter in Oldenburg in seiner Familie, die ihm mit viel Geduld zu einem entspannteren Leben verholfen hat. Alles Gute!

Bitte hilf mir!

Dartacan benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter