06. Mai 2011 | Marvin

Oh, was freuen wir uns alle über diese guten Nachrichten! Unser Marvin macht sich richtig gut nach seiner schweren OP. Marga sagt, es sei überhaupt kein Vergleich zu vorher. Marvin spielt und rennt und freut sich des Lebens. Zwar sieht seine Beinstellung etwas anders aus, als bei den anderen Hunden. Aber das Wichtigste ist, dass er schmerzfrei ist. Eine OP, die sich gelohnt hat! Marvin freut sich riesig,bald wieder zu seinem Bruder ins Gehege zurück zu ziehen.

Bitte hilf mir!

Tony benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram