03. November 2015 | Namenspatenschaft // Dankeschön!

Unsere vier kleinsten Refugiobewohner hatten keinen einfachen Start ins Leben, doch nun leben sie gemeinsam mit ihrer Mama Nadine in der Sicherheit unseres Tierheims und können wohlbehütet aufwachsen. Dank der Spenden der Namenspaten sind die Versorgung der Kleinen mit einem qualitativ hochwertigen Welpenfutter sowie die Tierarztkosten (regelmäßige Untersuchungen und die ersten wichtigen Impfungen) gesichert. Die kleine Hündin wird ab jetzt Stella und die drei Rüden Nando, Sky und Toto heißen. Wir danken von ganzem Herzen Maika Murru und Annette Thierfelder-Renk, die beide schon zum zweiten Mal zwei Welpen einen Namen schenken, Sabine Krüger und ihrer Schwester für Ihre Hilfe! Die vier Welpen suchen übrigens alle Familien, in die sie ziehen können, sobald sie alt genug sind – falls Sie sich verliebt haben, kontaktieren Sie gerne die Vermittlerinnen der Kleinen.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter