01. November 2016 | Patenhund des Monats September

Patenhund des Monats September

 

Unser Patenhund für den September ist die bezaubernde Galga Noe. 10 Monate ist sie nun bereits im Refugio, 10 Monate, in denen die sehr schüchterne Noe tolle Fortschritte gemacht hat. Sie ist immer noch sehr zurückhaltend, aber wenn man sich einen Augenblick Zeit nimmt, kommt sie heran und genießt dann ausgiebige Streicheleinheiten.

Leider gab es für die zarte Maus mit dem ins Herz gehenden Blick bis jetzt nicht eine Anfrage. Im Moment leben noch 2 Galgos im Refugio, wovon einer Anfang Oktober zu seiner Familie fliegen darf. Noe bleibt dann als letzter Galgo im Refugio zurück. Wir wünschen uns so sehr, dass auch Noe vor dem Winter das Refugio verlassen darf und eine Familie findet, die ihr mit Liebe und Geduld zeigt, wie toll das Leben sein kann. Welche galgoliebende Familie hat ein warmes Plätzchen für Noe frei ?

Natürlich freut sich Noe auch über Paten, die sie monatlich unterstützen, bis sie ihr Flugticket in den Pfoten hält.

 


Unsere jährliche Mitgliederversammlung fand am 03.09.2017 statt. Das Protokoll kann von unseren Mitgliedern ab sofort unter mitgliedschaft@vergessene-pfoten.de angefordert werden.

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter