26. Juni 2016 | Paul, Washington, Noe

Lieber Paul, sieben Jahre und vier Monate hast Du im Refugio verbracht und hast viele Deiner Hundefreunde kommen und gehen sehen. Aber nun bist Du dran, endlich gibt es eine Familie in Deutschland, die Dich so gerne bei sich haben möchte und dich mit viel Liebe und Geborgenheit in eine neue Zukunft führt. Auch viele neue Hundefreunde warten auf Dich, die Dir die Eingewöhnung ganz sicher erleichtern. In Oberhausen wird Dein neues Leben beginnen und wir freuen uns alle ganz doll für Dich. Endlich bekommst Du das Leben, das Du verdienst, und wir wünschen Dir alles Gute für Dein neues Leben.

Auch für Washington beginnt heute, nach über einem Jahr im Refugio, ein neues Leben. Ein Leben in Geborgenheit und Sicherheit, mit viel Liebe und Spaß. Washingtons Vermittlerin hat schon seit längerem „ein Auge“ auf den schüchternen, so bezaubernden Washington geworfen. Heute nun wird der Traum Wirklichkeit, Washington wird Teil ihrer Familie und teilt dieses große Glück mit 3 weiteren Andújaner Fellnasen, die Washington bestimmt bei der Eingewöhnung unterstützen werden. Du kleine Podischnute, wir wünschen Dir alles Glück der Erde, genieße es, Du hast es so verdient.

Kleine Noe, Du brauchtest nicht lange, um die Herzen Deiner neuen Familie zu erobern. Du kamst, man sah Dich und Du siegtest. In Reutlingen wird Dein neues Leben beginnen und Du wirst viele neue Aufgaben kennen lernen: Ein Hund, eine Katze und zwei Kaninchen warten auch schon auf Dich und eine aufregende Zeit wird für Dich beginnen. Wir wünschen Dir alles Gute für Dein neues Leben und freuen uns sehr mit Dir.

 

 

Bitte hilf mir!

Elissa benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter