31. Mai 2012 | Penny, Madeleine, Mary, Petruska, Pina

Dank lieber Flugpaten durften heute Nacht um 1:00 fünf unserer Schnüffelnasen ein neues Leben in eigenen Familien bzw. Pflegestellen starten.
Nochmals ein herzliches Dankeschön für diesen Einsatz.

Es kamen:

Penny, die wunderschöne tricolor Hündin, die sich in dem schönen Ort Velbert, mit einer weiteren Fellnase sechs streichelnden Händen erst mal ihr neues Zuhause teilen wird. Dort wird sie auf den ersten Wegen liebevoll begleitet und kann das Leben als Pflegekind in vollen Zügen genießen, in der Hoffnung das sie bald eine eigene Familie haben wird.

 Wunder gibt es immer wieder. Diesmal hat es unsere Madeleine getroffen. Bereits über 2 Jahre wartete sie in Spanien auf ihr großes Glück. Als Einzelhund wird sie nun in Bergheim-Niederaußem 2 Zweibeiner haben, die sich rund um die Uhr um sie kümmern. In einem Haus mit Garten wird MADELEINE die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen. Liebe MADELEINE wir wünschen dir und deinen beiden Dosenöffnern eine glückliche, gemeinsame Zukunft.

Unsere kleine Mary hat schon nach kurzer Zeit im Refugio den Sprung nach Deutschland geschafft. Sie darf erst einmal als Pflegie die Straßen in Geldern unsicher machen. Wenn sie mit ihrem Charme den vorhandenen Podencorüden um ihr Pfötchen wickelt, darf sie dort bleiben. Wir wünschen der kleinen Maus viel viel Glück und alles Liebe mit ihrer Familie.

Die liebe Petruska , Viel zu lange blieb sie ungesehen. Ein so lieber Hund, der aber immer allen den Vortritt lassen musste und nur zusehen durfte, wie ihre Freunde aus dem Refugio herausgeholt wurden, um ihr eigenes Zuhause zu beziehen. Und heute ist nun ihr großer Tag. Endlich gibt es ein Frauchen, dass sich nur für sie entschieden hat, ein Frauchen, dass sich unendlich freut, PETRUSKA in Empfang zu nehmen, um ihr dann ein gutes Zuhause zu geben. PETRUSKA heißt von nun an Pina und wird ihr weiteres Leben in der Schweiz verbringen. Wir freuen uns sehr, dass auch PETRUSKA ihr Happy End bekommt!!

Auch Pina blieb lange Zeit ungesehen. Doch hier ist sie nun, ihre eigene Familie. PINA muss es sein. Die meisten huschten einfach immer an ihrem Bild und Profil auf unserer Internetseite vorbei. Doch unsere liebe Familie aus Dinslaken blieb genau dort stehen, mit der sofortigen Gewissheit, PINA ist unser perfekter Zweithund. Mit Kumpel Mexx darf sie nun gemeinsam das Leben in ihrer eigenen Familie genießen. Toll, dass Du endlich Zuhause bist.

 

Bitte hilf mir!

Dartacan benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter