02. November 2010 | Pistolin

Manchmal läuft man seinem Glück direkt in die Arme:-). Lieblos ausgesetzt auf der Straße hatte Dani vom Team Andujar den kleinen PISTOLIN gefunden und nahm ihn erstmal in seine Obhut. Im Refugio war auch für so eine kleine Fellnase kein Platz mehr und so durfte PISTOLIN erstmal bei Dani bleiben. Das ist jetzt 4 Monate her und PISTOLIN wäre nicht PISTOLIN, wenn er nicht diese Zeit genutzt hätte, um sich bei Dani und seiner Familie ins Herz zu schleichen. Wir freuen uns sehr, dass er nun für immer dort bleiben darf.

Bitte hilf mir!

Dartacan benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Unsere Vergessene Zufallspfote!

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter