16. August 2014 | Sommerfest 2014

An diesem Wochenende fand wieder das alljährliche Sommerfest der „Vergessenen Pfoten“ statt. Viele Familien und deren ehemalige “vergessene Pfoten” haben sich, wie in den letzen Jahren, auf der Hundewiese in Gladbeck getroffen.

Trotz der schlechten Wettervorhersage hatten wir richtiges Glück, denn bis auf einen Regenschauer spielte das Wetter super mit. Wir können uns absolut nicht beschweren, haben uns wohl gefühlt und den Tag genossen. Die Vierbeiner haben auf der großzügigen Wiese getobt, während die Zweibeiner viel gelacht, geplaudert und sich gemeinsam an deren Glück erfreut haben. Es wurden Erlebnisse ihrer Vierbeiner ausgetauscht und auch uns, dem Team der “Vergessene Pfoten e.V.”, die eine oder andere Anekdote erzählt. Für manche ist das Sommerfest ein Treffen für liebgewonnene Freunde geworden, die sich auf Grund der Entfernung nur selten sehen. Einfach mal zusammen sitzen und klönen. :-)

Für unsere spanischen Besucher (Marga, Noelia, Sarai, Inma, Dani) und natürlich auch für uns ist es in jedem Jahr eine besonders große Freude, die ehemaligen, teilweise so verschüchterten Schützlinge nun so gut entwickelt, gepflegt und fröhlich wieder zu sehen. An solchen Tagen wird uns allen sehr deutlich bewusst, wofür wir uns tagtäglich einsetzen und kämpfen. Die Früchte unserer Arbeit sind die glücklichen Gesichter der Hunde und deren Familien, die sich gefunden haben und nun ein Leben lang zusammen bleiben. Auf das Grillen haben wir auch in diesem Jahr verzichtet, hoffen aber, dass wir jeden mit den zahlreichen Kuchen- und Salatspenden trotzdem zufriedenstellend verköstigen konnten. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle Spender dieser Speisen. Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr eine Tombola ins Leben gerufen. Wir haben vorher viele schöne Geschenke gesammelt. An dieser Stelle auch vielen Dank an Anja Stegmüller und Salvatore Leusch für die vielen tollen Sachspenden. Die Tombola kam bei allen gut an und war ein voller Erfolg. Wer beim Lose ziehen nicht so viel Glück hatte, bekam als Trostpflaster einen kleinen Preis.

Auch der Verkauf unserer Tassen und Postkarten, die es seit dem letzten Sommerfest gibt, läuft sehr gut. Der Erlös dieser Sachen kommt zu 100% unseren Schützlingen zugute. Für die Tassen standen Gala und Kurt als Model zur Verfügung und für die Postkarten Bambina und Juanxi. Falls Sie die Tassen und Postkarten auf dem Sommerfest nicht gesehen haben oder an dem Tag verhindert waren und gerne das ein oder andere erwerben möchten, melden Sie sich bitte für weitere Infos bei Hanna Lisiecki (h.lisiecki@vergessene-pfoten.de). Es sind nur noch wenige zu haben. Schlagen Sie schnell zu.

Wir bedanken uns auch ganz herzlich für die vielen, tollen Spenden, die Sie uns für die Hunde in Andujar mitgebracht haben. Leider können wir nicht alle Spenden zuordnen. Falls Sie als Spender auch namentlich auf der Homepage erwähnt werden möchten, setzen Sie sich bitte mit unserer Barbara (b.wiermanns@vergessene-pfoten.de) in Verbindung.

Es war wieder einmal ein toller, harmonischer Tag mit lieben Familien und traumhaften Fellnasen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Sommerfest. :-)

 

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter