06. Dezember 2015 | Taylor

† 05.12.2015

Völlig überraschend verstarb heute unser freundlicher Riese Taylor. Niemand weiß, was passiert ist – Taylor hat plötzlich innere Blutungen bekommen und verstarb noch am selben Tag. Unser gesamtes Team ist fassungslos und in tiefer Trauer. Seit gerade einmal zwei Wochen lebte der sanfte Riese in Deutschland. Nach fast sechs Jahren hatte er endlich ein Flugticket ins Glück ergattert und nun kam alles ganz anders als gedacht.

Wir danken der Familie von „Clumberland“ von ganzem Herzen für ihre unermüdliche, liebevolle und einzigartige Arbeit! Ohne Euch würden viele unserer Langzeitasen noch im Refugio leben. Ihr gebt den Hunden, die kaum eine Chance auf Vermittlung haben, weil sie krank, alt oder etwas eigen sind, ein wundervolles Heim. Wir danken Euch so sehr, dass Taylor bei Euch erleben durfte, was es bedeutet, geliebt zu werden.

Lieber Taylor, vor wenigen Tagen waren wir noch so glücklich, Dich in so guten Händen zu wissen. So sehr hatten sich alle mit Dir gefreut, doch nun bist Du einfach nicht mehr da. Wir vermissen Dich unendlich und Du wirst immer einen riesigen Platz in unseren Herzen einnehmen.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter