29. März 2015 | Vera

Heute haben wir die wunderschöne Mitteilung erhalten, dass unser geschundenes Seelchen Vera  bei Ihrem Pflegepapa bleiben darf. Vera ist nun schon so oft in Ihrem kurzem Leben enttäuscht worden und soll dies laut Pflegepapa nun nicht noch einmal erleben. Das gesamte Team der Vergessenen Pfoten hätte sich nichts schöneres vorstellen können. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei dem Pflegepapa dafür bedanken. Auch ein blinder Hund kann wieder richtig lebensfroh werden und das sehen wir nun Tag für Tag an Vera. Alles Gute kleine Maus, wir wünschen Dir nach Deinem schrecklichen Erlebtem nun ein ganz ganz tolles Leben in Deinem neuen Rudel.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter