21. Dezember 2013 | Vicky

Noch ein Weihnachtswunder ist geschehen: Unser Sorgenkind  Vicky wurde heute von Ihrem Frauchen abgeholt. Kein Weg war ihr zu weit. Vom schönen Starnberger See ist sie nach Hamburg gefahren um Vicky nach Hause zu holen. Es war von Anfang an Liebe auf den ersten Blick von beiden Seiten. Wie selbstverständlich ist Vicky ins Auto gestiegen und zusammen sind sie auf in einen neuen Lebensabschnitt gefahren. Im neuen Zuhause in Starnberg wartete auch schon Chrissi, der neue Hundekumpel von Vicky. Nach einem kurzen Beschnuppern war alles geritzt und Vicky in die Familie aufgenommen. Couch und Bett sind jetzt schon ihre Lieblingsplätze. Am liebsten auf dem Schoß von Frauchen. Ein tolles Trio hat sich gesucht und gefunden. Liebe Vicky, wir wünschen Dir von Herzen alles Gute und viel Freude und Spaß in Deiner neuen Familie. Du hast es so sehr verdient. Die schlimme Zeit in Spanien kannst Du hoffentlich bald verarbeiten und vergessen. Ein großer Dank geht an die Pflegefamilie von Vicky. Durch sie konnte Vicky mit dem Notfallflug nach Deutschland kommen. Liebevoll wurde sie aufgepäppelt, umsorgt und auf das Leben in ihrer neuen Familie vorbereitet.

Bitte hilf mir!

León benötigt Hilfe


Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Vielen Dank für Ihre Spenden!


Helfen Sie mit einer Spende von der Wunschliste für Andújar

Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter