25. Januar 2018 | Wesley

Fast sein ganzes junges Leben hat unser Wesley im Refugio gesessen ohne Beachtung zu finden. Aber als er nach Deutschland in eine Pflegefamilie reisen durfte, hat er seine Chance genutzt, sich ganz toll am vorhandenen Hund orientiert und sein Vertrauen in den Menschen nie verloren. Er hat alle mit seinem so lieben Charakter und seiner Zurückhaltung begeistert. Und so hat es nicht lange gedauert, bis sich jemand in ihn verliebt hat. Beim ersten Kennenlernen ist der Funke übergesprungen, weil unser Wesley einfach jeden mit seiner charmanten Art um den Finger wickelt. Er wird nun am Stadtrand von Hamburg sein Köfferchen auspacken. Seine Familie freut sich riesig, diesen tollen Schatz bei sich aufzunehmen.

 

Bitte hilf mir!



Léon benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter