Vergessene Pfoten e.V.
Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen
1. Februar 2023
Impressum | Datenschutz

» Flockito & Laika

Patenhund des Monats Januar

“Neues Jahr, neues Glück!” Das denkt sich auch unsere Sansa, die schon bald zwei Jahre auf ein Zuhause wartet.

Ja, sie scheint kein einfacher Hund zu sein… Sansa ist sehr scheu, hat kein Vertrauen zu Menschen, kann Streicheleinheiten nicht genießen und weicht uns Zweibeinern lieber aus, anstatt sich an uns kuscheln. Aber das alles macht sie nicht zu einem „schlechteren“ Tier! Im Gegenteil, Sansa ist definitiv ein liebenswertes Seelchen und kann eine treue Freundin auf vier Pfoten werden, man muss sie nur richtig und mit viel Geduld an alles heranführen.

Es ist nicht so, dass Sansa sich versteckt oder in der hintersten Ecke verkriecht, wenn man ihren Auslauf betritt. Sie zeigt durchaus Neugierde, hält sich in der Nähe der Menschen auf, beäugt alles interessiert und kommt auch schon mal vorsichtig zum Schnuppern heran. Für Menschen mit entsprechender Angsthunderfahrung sind das also die besten Voraussetzungen, um Sansa behutsam in ein schönes und entspanntes Leben zu führen.

Sansa würde sich freuen, eine Chance zu bekommen! Sie ist so eine niedliche kleine Seelenhündin, die es nicht verdient hat, im Refugio zu versauern. Sie braucht das Training gegen ihre Angst, feste Bezugspersonen, denen sie sich öffnen kann und sorgenfreie Momente voller Glück. Wir wollen nicht mehr mit ansehen müssen, dass ihr das verwehrt bleibt und suchen deshalb verstärkt nach einer geeigneten Pflege- oder Endstelle. Bitte meldet Euch, wenn Ihr ein Plätzchen für diese wundervolle Fellnase frei habt!

Bis zu Sansas (hoffentlich baldiger) Vermittlung freuen wir uns über Paten, die sie finanziell und vor allem mit geballter Glückskleeblatt-Power unterstützen.


Die neuen Richtlinien der EU-DSGVO greifen ab dem 25.05.2018. Der Tierschutzverein Vergessene Pfoten e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Bitte informieren Sie sich in unserer Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und wie die Daten im Einzelnen verarbeitet oder genutzt werden.


 31. Januar 2023 | Bolo ++ Notfall! ++

Alles sollte so schön werden, doch manchmal kommt es anders, als man denkt: Bolo muss leider seine Familie wieder verlassen, da er sich mit den anderen Hunden nicht versteht. Wir suchen daher dringend eine Pflege- bzw. Endstelle für ihn!


 31. Januar 2023 | Update

Nach knapp einer Woche gibt es nun das erste Update für Audrey aus ihrer Pflegestelle.


 28. Januar 2023 | Nube

Es gibt leider keine guten Nachrichten von unserer Nube: Eine unheilbare Krebserkrankung wird ihr Leben stark verkürzen. Damit sie keine anstrengende Reise mehr nach Deutschland antreten und auch ihr restliches Leben nicht im Refugio verbringen muss, haben unsere spanischen Kollegen Nadia und Raul Nube bei sich aufgenommen. Sie werden bis zu ihrem letzten Atemzug an Nubes Seite sein, wofür wir unendlich dankbar sind. Wir hoffen sehr, dass Nube noch eine möglichst lange schmerzfreie Zeit vor sich hat. ♥


 28. Januar 2023 | Bernie, Rocky, Flocki, Bolo, Hades, Romeo, Van Gogh & Aura

Kleiner Bernie, endlich ist Dein Tag gekommen und Du hast Dich auf die großen Reise nach Deutschland gemacht. In Oberhausen wird ein ganz neues Leben für Dich beginnen, alles ist vorbereitet und Du wirst als Einzelprinz die ganze Aufmerksamkeit und Liebe Deiner Familie genießen können. Viele Abenteuer warten auf Dich und Du wirst viel Neues lernen, aber keine Sorge, Deine Familie wird Dir zu Seite stehen und Dich behutsam in Dein neues Leben führen. Bernie, wir wünschen Dir alles Gute und ein langes und glückliches Hundeleben!

„Warum einfach, wenn man auch Rocky haben kann?“
Das ging der Familie sofort durch den Kopf, als sie das Profil des kleinen Charakterhundes entdeckt hatte. Man sieht dem kleinen Mann schon an, dass er ganz besonders ist und es faustdick hinter den Ohren hat und genau das hat seine Familie direkt begeistert! So darf Rocky nun den langweiligen Alltag des Refugios hinter sich lassen und das 1×1 der Familienhunde lernen. Dabei werden ihm zwei tiefenentspannte Fellnasen zur Seite stehen, von denen er sich viel abgucken kann.
Lieber Rocky, Du nimmst die lange Reise nach Kaiserslautern auf Dich, wo Du in Zukunft ein geliebtes Familienmitglied sein wirst und endlich so viel Liebe, Aufmerksamkeit und Geborgenheit bekommst, wie Du es Dir so sehr gewünscht hast!

Nun hat es auch der hübsche Flocki geschafft! Flockis Frauchen hat sofort erkannt, dass er ganz besonders ist und ihr Herz an den kleinen Prince Charming verloren. So wird Flocki nun die lange Reise nach Koblenz auf sich nehmen, wo er schon voller Vorfreude von seinem Frauchen und einer zauberhaften Podencodame erwartet wird. Lieber Flocki, neben unendlich viel Liebe und Geborgenheit erwarten Dich viele Abenteuer mit neuen Freunden. Wir wünschen Dir eine tolle Zeit und freuen uns schon auf Fotos und Berichte von Dir!
Wir danken unseren spanischen Kolleg*innen Luisa und Paco sehr, dass sie den kleinen Mann bisher so liebevoll umsorgt haben.

Nach über zwei Jahren im Refugio durfte Bolo nun endlich seine Reise in ein neues Leben antreten. Wir sind unheimlich glücklich, dass der wunderschöne Schatz seine Familie gefunden hat. Als Podenco mit wahrscheinlichem Jagdtrieb und dann auch noch mit einem blinden Auge haben manche Menschen Bolo sicherlich sehr schlechte Vermittlungschancen zugeschrieben und vermutet, dass er sein Leben lang im Refugio übersehen wird. Aber dem war nicht so, denn mit seiner charmanten Art und seinem niedlichen Gesichtchen hat sich Bolos Familie total in ihn verliebt. Das ist das Beste, was ihm passieren konnte, denn Bolo zieht in ein absolutes Traumzuhause. Drei neue Podenco-Freunde und ein großer, sicher eingezäunter Garten mit viel Platz zum Buddeln erwarten ihn, dazu noch verständnisvolle und podencoerfahrene Menschen, die sich viel Zeit für ihn nehmen. Genügend Knuddelstunden wird es natürlich auch geben. Was will man mehr?
Bolo ist ein absoluter Seelenhund, der es mehr als verdient hat, nun endlich in ein neues Leben zu starten. Lieber Bolo, wir wünschen Dir ganz viel Spaß in Deinem neuen Zuhause! Lass von Dir hören!

Der wunderschöne junge Galgorüde Hades hat endlich ein Ticket nach Deutschland erhalten. Er wird inmitten der Natur mit vielen Tieren in der Nähe von Trier leben. Hades, Du bekommst eine tolle Familie! Alles ist gut und liebevoll vorbereitet. Du hast ab jetzt die Hundekumpel Yuma und Avani an Deiner Seite, die Dir helfen Dich schnell einzugewöhnen. Als junger Galgobub möchtest Du mit Deiner Familie die Welt entdecken und wirst sicher so manches Mal das Leben Deiner Menschen auf den Kopf stellen. Hades, wir freuen uns ab und zu von Dir zu hören und wünschen Euch jede Menge Spaß und viele gemeinsame Abenteuer.

„Julia hat ihren Romeo gefunden!“, das war der Betreff der Anfrage für Romeo. So voller Liebe und Überzeugung war diese Anfrage gestellt worden, dass es fast zu schön war, um wahr zu sein. Doch es zeigte sich, dass es für diesen wundervollen Hund tatsächlich das passende Zuhause ist. :)) Lieber Romeo, Dein Frauchen hat vom ersten Augenblick an ihr Herz komplett an Dich verloren und freut sich so sehr auf ein Leben mit Dir! Einige Hürden hat sie bereits überwunden, damit Du zu ihr kommen kannst und die Herausforderungen, die jetzt noch auf Euch warten, werdet Ihr dann gemeinsam bewältigen. Sicher wird nicht alles einfach, aber genau das wird Euch verbinden. „Gemeinsam durch dick und dünn“, das ist jetzt Euer Mantra!
Das gesamte Team ist überglücklich, dass Romeo nach 2,5 Jahren endlich von seiner Julia gefunden wurde, nun wahre Liebe erfährt und das Leben genießen darf! So möchten wir uns an dieser Stelle auch nochmal von Herzen bei den Paten bedanken, die diesen Traumhund so lange unterstützt haben.

Van Gogh hat sein Köfferchen gepackt und die lange Reise nach Deutschland angetreten. Endlich darf der hübsche Kater sein neues Leben in Bielefeld genießen und viele Abenteuer erleben. Er wird alle Liebe und Streicheleinheiten erfahren und bei schönem Wetter die Sonne auf einem gesicherten Balkon genießen. Nach einer Eingewöhnungszeit darf er auch die Straßen von Bielefeld unsicher machen. Kleiner Schatz, wir freuen uns sehr für Dich und wünschen Dir von Herzen alles Gute und eine glückliche lange Zukunft in Deiner Familie.

Wunderschöne kleine Aura, endlich darst Du dem Refugio Lebewohl sagen. Eine liebe Pflegefamilie wartet in 41469 Neuss voller Vorfreude auf Dich. Ein kuscheliges, weiches Bettchen steht schon bereit. Das vorhandene Hunderudel, die Galga Ivy und die kleinen Mischlinge Phoebe und Bugin, werden Dir zeigen, wie schön und bunt das Leben sein kann. Vielleicht werden Dich am Anfang viele Dinge einschüchtern und überfordern. Doch Deine erfahrene Pflegemama wird Dich mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen begleiten und Dir die Zeit geben, die Du brauchst, um in Ruhe anzukommen.
Sie können diese sanfte Seele in Neuss besuchen. Danke auch an Auras Pflegestelle, dass sie ihr die Chance auf ein neues Leben gibt, und wir freuen uns auf erste Berichte. Wir möchten uns auch besonders herzlich bei Auras treuen Paten für ihre Unterstützung bedanken.


 22. Januar 2023 | Mia, Edgar & Audrey

Kaum war das Profil der kleinen Mia online, war es auch schon geschehen… Die Zuckerschnute hat sich mit ihrem frechen Blick direkt in die Herzen ihrer Familie gebohrt und dementsprechend groß war die Freude, als klar war, dass Mia ein Teil von ihnen wird. Liebe Mia, Deine Familie hat alles für Dich vorbereitet und erwartet Dich voller Sehnsucht in Stuttgart. Streicheleinheiten so viel Du willst, tolle Abenteuer und eine richtig große Hundeschwester, die kleine Fellnasen abgöttisch liebt und Dir das Ankommen bestimmt sehr erleichtert. Also, Köfferchen packen und ab geht die Reise in eine spannende Zukunft! Vielleicht schickst Du uns ja mal ein paar Fotos?
An dieser Stelle möchten wir auch ein herzliches Dankeschön an die spanische Pflegefamilie senden, die Mia voller Liebe umsorgt hat. ♥

Kleiner Edgar, in Spanien wurdest Du im Müll entsorgt, Gott sei Dank aber gerettet. Mit Freuden dürfen wir Dir nun mitteilen, dass nun ein ganz neues Leben für Dich beginnt. Du hast Dich auf die Reise nach Berlin gemacht, wo Du schon sehnsüchtig von Deinem Frauchen erwartet wirst. Du darfst Dich auf viele Kuscheleinheiten und viel Liebe freuen, auch zwei weitere Samtpfoten leben in Deinem neuen Zuhause und werden Dir die Eingewöhnung sicherlich erleichtern. In den schönen Frühlings- und Sommermonaten steht auch ein schöner gesicherter Balkon zu Verfügung, wo Du die schönen warmen Tage in der Sonne genießen kannst. Kleiner Edgar, wir wünschen Dir für Dein weiteres Leben alles Gute und ganz viel Spaß!

So lange Zeit hat unsere kleine Audrey im Refugio verbracht und auf ein Zuhause gehofft. Da Audrey eine sehr sensible, schüchterne und zurückhaltende Fellnase ist, war das natürlich keine schöne Situation. Doch nun soll sich das Blatt endlich wenden! Einer ganz lieben Familie liegt Audreys Schicksal sehr am Herzen und nun hat sie der hübschen Maus ein Pflegekörbchen angeboten. So wird Audrey nun in einem ganz entspannten Umfeld lernen können, dass es noch viele schöne Dinge zu entdecken gibt.
Neben der lebhaften Celeste, die ebenfalls aus Andújar stammt, wird auch eine wundervolle Podenco-Omi der zarten Audrey bei der Eingewöhnung helfen. Bei ernsthaftem Interesse freut Audrey sich auf Ihren Besuch in 14959 Trebbin.


 20. Januar 2023 | Amor, Nala, Thalia, Chester, Martina & Simba

Amor, Nala, Thalia, Chester, Martina und Simba


 18. Januar 2023 | Fundamentlegung bei unserem neuen Praxishaus

Das neue Jahr beginnt für uns mit einer sehr erfreulichen Nachricht: Nicht nur liegt endlich die Baugenehmigung für unser neues Praxishaus vor, auch wurde nach langem Suchen eine Baufirma gefunden und nun haben wir den ersten Spatenstich gesetzt und das Fundament gegossen. Der Neubau wird einen Behandlungsraum für unsere Tierärztin beinhalten inkl. einfacher medizinischer Geräte, sodass allgemeine Untersuchungen und kleinere Behandlungen direkt im Refugio vorgenommen werden können, ohne dass wir die Tiere zur Klinik in die Stadt fahren müssen. Dies wird eine große Erleichterung für unsere Helferinnen und Helfer und unsere Tierärztin sein. Zudem wird sich im ersten Stock des Hauses ein einfacher Schlafbereich befinden, sodass wir in Zukunft Voluntärinnen und Voluntäre gut unterbringen können, was bislang nicht möglich war.
Wir hoffen sehr, dass der Bau gut und zügig vorangehen wird, und werden Euch natürlich weiter auf dem Laufenden halten! Ein großer Dank geht auch an dieser Stelle an all unsere Unterstützerinnen und Unterstützer, die mit ihren Spenden den Bau des Praxishauses überhaupt erst möglich machen!


 13. Januar 2023 | Updates

Es gibt Updates von Steven, Chaplin, Kimo und Sempai.


 12. Januar 2023 | Belinda

Auch unsere süße Belinda ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause.


 11. Januar 2023 | Hera, Max, Suerte & Luna

Unsere vier Refugio-Neuankömmlinge Hera, Max, Suerte und Luna sind ab sofort auf der Suche nach neuen Familien.


 01. Januar 2023 | Lilli

Das neue Jahr beginnt für Katze Lilli mit einem Glücksfall: Sie versteht sich inzwischen besser mit der zweiten Katze im Haus und darf für immer bleiben. ♥


 24. Dezember 2022 | Frohe Weihnachten!

Liebe Freundinnen & Freunde der Vergessenen Pfoten,

wir wünschen Euch und Euren Tieren von Herzen eine gesunde, schöne und glückliche Weihnachtszeit! Auch 2022 habt Ihr alle uns wieder so großartig unterstützt, was uns sehr dankbar und immer wieder auch sprachlos macht.

Dank Euch konnten wir weiterhin vielen Tieren helfen und mehrere Bauprojekte im Refugio verwirklichen. Wir sind immer wieder gerührt, mit welcher Begeisterung und welchem Vertrauen Ihr uns und unsere Tiere unterstützt, und wir hoffen, dass wir auch in Zukunft gemeinsam mit Euch vielen Tieren in Not helfen können.

In diesem Jahr haben 90 unserer Schützlinge ein neues Zuhause gefunden – das sind 90 Hunde und Katzen, die nicht mehr alleine in einem Tierheimzwinger sitzen müssen, sondern geliebte und unverzichtbare Familienmitglieder geworden sind. Nichts könnte uns glücklicher machen.

Nun hoffen wir, dass Ihr hoffentlich ruhige Weihnachtstage habt, Ihr Euch erholen könnt und wir dann gemeinsam im kommenden Jahr wieder anpacken werden, um so vielen Tieren wie möglich ein besseres Leben zu ermöglichen!


 23. Dezember 2022 | Weihnachtsspendenaktion 2022

Alle unsere Tiere haben pünktlich zu Weihnachten ein Weihnachtsgeschenk erhalten – wir bedanken uns von Herzen im Namen unserer Schützlinge für Eure großartige Unterstützung! ♥


 22. Dezember 2022 | Weihnachtspost aus Clumberland

Wir haben Weihnachtspost aus Clumberland über Najwa und Anabella erhalten.


 21. Dezember 2022 | Rudy & Uriel

Rudy und Uriel haben kurz vor Weihnachten noch den Weg in unser Refugio gefunden und haben dort direkt ihren Wunschzettel geschrieben – ganz oben steht natürlich ein eigenes Zuhause. ♥


 21. Dezember 2022 | Updates

Es gibt kurz vor Jahresende noch Updates für Mimi und Dauerpflegehündin Esperanza.


 17. Dezember 2022 | Noah & Olivia

Liebe Noah, keiner von uns hat verstanden, warum Du schon so lange im Refugio verweilst und keiner auf Dich aufmerksam wurde, denn wir haben Dich im Refugio kennengelernt und finden alle, dass Du ein ganz toller Hund bist. Aber dieses Jahr, Noah, bekommst Du das beste Weihnachtsgeschenk, das Du Dir überhaupt vorstellen kannst: ein eigenes Körbchen und eine Familie für immer. Deine neue Familie freut sich unendlich auf Dich. Das Körbchen steht schon längst bereit und Du wirst Dich dort wahnsinnig wohlfühlen! Liebe Noah, wir freuen uns für Dich und wünschen Dir und Deiner Familie alles Beste und ein tolles gemeinsames Leben.

Olivia, unser Sonnenschein, wir vom Team freuen uns sehr Dir mitteilen zu dürfen, dass Dein Weihnachtswunsch in Erfüllung geht und Du Dich auf Deine Reise nach Deutschland machen darfst! Endlich bekommst Du die Liebe und Zuwendung, die Du so verdient hast. In Echem wartet das tollste Leben auf Dich, das sich ein Hund nur wünschen kann.
Dein Frauchen ist schon ganz gespannt und aufgeregt Dich kennenzulernen und Dich in Dein neues Leben zu begleiten. Als Einzelprinzessin bekommst Du alle Aufmerksamkeit und Liebe. Ein großer Garten und viele Felder für lange Spaziergänge warten ebenfalls auf Dich. Ein Kater und zwei Häschen leben auch in Deinem neuen Zuhause.
Kleine Olivia, es ist so schön zu wissen, dass ein warmes Körbchen, viel Liebe und ganz viele Kuscheleinheiten nun zu Deinem neuen Leben gehören und Du auf all das nicht mehr verzichten muss. Wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und ein langes glückliches Hundeleben – und lass mal was von Dir hören!


 15. Dezember 2022 | Canela

Die neunjährige Mischlingshündin Canela hat leider ihr Zuhause verloren, als ihr Herrchen ins Heim zog. Sie wünscht sich nun ein neues, liebevolles Zuhause.


 12. Dezember 2022 | Update

Es gibt erste Neuigkeiten von Laika aus ihrer Pflegestelle in Norddeutschland.


 11. Dezember 2022 | Tico

Der noch etwas schücherne, etwa ein Jahr junge Tico ist auf der Suche nach einem besseren Zuhause. ♥


 10. Dezember 2022 | Update

Es gibt ein kurzes Update für unseren Elvis.


 03. Dezember 2022 | Flockito & Laika

Flockitos Vermittlerin schreibt:
„Als ich Flockito vor einigen Wochen in die Vermittlung übernommen habe, wusste ich sofort, dass er etwas Besonderes ist. Die Bilder nach seinem Umzug ins Refugio aus der Tötung berührten mich sehr.
Es stand fest, dass ich bei meinem Refugio-Besuch im November ganz viele neue tolle Bilder von ihm machen müsste, um seine wahre Schönheit zu zeigen und um ein perfektes zu Hause zu finden. Als er dann in Andujar plötzlich vor mir stand, machte mein Herz eine riesengroßen Freudensprung. Er umarmte mich, als ob er auf mich gewartet hätte. Wir haben unsere Herzen aneinander verloren…
Jetzt – nur vier Wochen – später wird er unser Leben hier in Düsseldorf komplett machen. Wir freuen uns wahnsinnig auf Dich, Pepe! Deine Ex-Vermittlerin Ellen, Ralf und Vergessene Pfote Mia“

Liebe Laika, der erste Schritt ins Glück ist geschafft. Vor kurzer Zeit noch waren wir erschrocken über Deinen traurigen Anblick und Deine leeren Augen im Refugio. Doch Du darfst Dich schon heute auf den Weg in Deine Pflegefamilie machen. Lass’ Deine traurigen Tage hinter Dir, sei gespannt auf die schönen Seiten des Lebens. Wie ein Adventskalender wird sich für Dich nun jeden Tag ein neues Glückstürchen öffnen: Du wirst von streichelnden Händen, warmen Liegeplätzen und vollen Näpfen erwartet. Komm gut an! Wir sind sicher, Du hast nun die besten Voraussetzungen, ein wundervolles Für-immer-Zuhause zu finden. Deine Vermittlerin freut sich, schon bald über Deine erste Entwicklung berichten zu dürfen.


 01. Dezember 2022 | Updates

Es gibt Updates für Eyra, Donut und Kailan.


 28. November 2022 | Updates

Es gibt ebenfalls Neuigkeiten von Marley und Chandler.


 26. November 2022 | Tigre

Kleiner Tigre, Dein vorheriger Besitzer wollte Dich nicht mehr haben und überließ Dich Deinem Schicksal. Doch Gott sei Dank kamst Du in unsere Obhut und nun wird alles besser für Dich, Du bekommst quasi Dein Weihnachtsgeschenk schon jetzt, denn Du hast Dich auf den Weg nach Deutschland gemacht.

Du wirst Dein neues Körbchen in Wilhelmshaven beziehen und ein ganz neues Leben kennenlernen. Deine neue Familie ist schon ganz aufgeregt und freut sich ganz doll auf Dich. Alles ist für Dich vorbereitet und Du bekommst alle Zeit, die Du für Dich brauchst, um in Deinem neuen Leben zurechtzukommen. Deine Familie wird immer an Deiner Seite sein und Dich bei allem unterstützen. Du bekommst auch einen neuen Namen: In Zukunft wirst du Bucky gerufen werden.

Kleiner Schatz, wir wünschen Dir alles erdenklich Gute für Dein neues Leben und freuen uns, mal von Dir zu hören!


 26. November 2022 | Celine

Seit über einem Jahr lebt Celine nun bereits in ihrer Pflegestelle in Niederkrüchten. Ein Jahr, in dem sie sich innerhalb ihrer Pflegefamilie und des dort lebenden Rudels sehr geöffnet hat. Celine ist eine sehr aktive Galga, die nur mit täglichem Freilauf (natürlich in gesichertem Gelände) so richtig glücklich ist. Sie liebt ihre Pflegeeltern und „ihr“ Rudel sehr und ihr Leben ist einfach perfekt, so wie es jetzt ist. Aus diesem Grund haben wir entschieden, dass wir dieser sensiblen Hündin einen weiteren Umzug ersparen möchten. Celine wird als Pflegehund dauerhaft in ihrer Familie bleiben und darf in diesem geschützten Umfeld ihr Leben einfach weiter genießen und glücklich sein. Vielen Dank an die Pflegeeltern, die Celine dieses ermöglichen :-)
Celine freut sich sehr über Paten, die sie monatlich unterstützen.


 25. November 2022 | Updates

Nestlé, Morrison, Moreny und Odin hatten Besuch aus Deutschland.


 25. November 2022 | Rambo

Der sechs Monate junge Rambo ist auf der Suche nach seinen Herzensmenschen. ♥


 22. November 2022 | Aaron

Und hier kommt noch ein kleiner Podencorüde, der sich ein neues Zuhause wünscht: Aaron.


 21. November 2022 | Bernie, Suko & Sandy

Wir dürfen drei weitere Neuzugänge vorstellen: Bernie, Suko und Sandy.


« Ältere Einträge