» Regenbogen

Juanito

† 12.01.2017

Juanito musste leider den Weg über die Regenbogenbrücke antreten. Er wurde trotz seines Alters, seiner Eigenarten und seiner Gebrechlichkeiten von seiner Pflegefamilie adoptiert und so sehr ins Herz geschlossen, wie Juanito es in seinem Leben noch nie erlebt hatte. Er hatte wunderschöne anderthalb Jahre und durfte inmitten der Liebe seiner Menschen sterben.

Mach's gut, kleiner Kerl, Du bist ein wahrer Kämpfer und wirst uns sehr fehlen.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥

Juanitos Frauchen schreibt:

"Als Du vor gut 1,5 Jahren zu uns kamst, waren deine Augen trüb - wir haben gelernt, ordentlich zu sein.
Dein Herz war schwach - wir haben gelernt, ruhig zu sein.

Vor wenigen Wochen ist ein Tumor gewachsen und wir mussten lernen, dass man manche Dinge nicht in der Hand hat. Mit knapp elf Jahren bist Du nun Deiner kleinen Freundin Sarita über die Regenbogenbrücke gefolgt.

Mach's gut, Krümel, wir werden Dich sehr vermissen!"

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube