» Regenbogen

Lord

† 07.02.2020

Nicht einmal seinen zweiten Geburtstag durfte unser Lord erleben... Nachdem es ihm auf einmal sehr schlecht ging, verstarb der junge Kater heute an akutem Nierenversagen in der Tierklinik.

Alle Mitglieder der spanischen und deutschen Teams sind schockiert über Lords unerwarteten und plötzlichen Tod. Wir können nicht fassen, dass der freundliche schwarze Kater, der noch vor wenigen Tagen unbeschwert durch das Katzengehege getollt ist, nun nicht mehr da sein soll.

Lord durfte nie das Glück erleben, von einer eigenen Familie geliebt zu werden. Wir sind unendlich traurig und hoffen, dass es unserem Lord nun besser geht, wo auch immer er jetzt sein mag.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Wenn Ihr mich sucht, sucht in Eurem Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in Euch weiter.

(Rainer Maria Rilke)

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube