» Regenbogen

Hande

† 09.02.2021

Es erreichte uns eine sehr traurige Nachricht aus Spanien. Hande ist ganz unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir mussten sie in die Klinik bringen, da es ihr nicht gut ging. Ihr Zustand verschlechterte sich plötzlich dramatisch. Wir konnten ihr nicht mehr helfen.

Wir haben Proben einschicken lassen und warten nun auf die Ergebnisse, da es ein unerklärlicher plötzlicher Tod war. Wir sind immer noch geschockt.

So sehr haben wir Dir noch schöne Jahre in einer liebevollen Familie gewünscht, Hande. Wir sind unendlich traurig. Du süße, fröhliche Hündin. Wir werden Dich vermissen. Run free.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Zwei Engel mögen Dich begleiten,
Auf unser großes Sternenzelt.
Dort wirst Du ruhn für alle Zeiten,
Bis wir uns einmal wiedersehen.

(H. Wilmenroth)

Bitte hilf mir!

Theo benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube