» Regenbogen

Lina

† 25.01.2021

Nach fast dreizehn gemeinsamen Jahren musste Linas Familie ihre geliebte Hündin gehen lassen. Worte können nicht beschreiben, wie sehr sie vermisst wird und wie riesengroß die Lücke ist, die sie hinterlässt.

Wir sind in Gedanken bei Linas Familie und danken ihr von ganzem Herzen für das wunderbare Leben, das sie unserem Schützling geschenkt hat.

Wir werden Lina nicht vergessen. ♥


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Linas Familie schreibt an ihre Lina:

"Wir sind so dankbar für fast 13 Jahre und so wahnsinnig traurig, weil Du so fehlst."


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Wo Worte fehlen,
Das Unbeschreibliche zu beschreiben,
Wo die Augen versagen,
Das Unabwendbare zu sehen,
Wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
Bleibt einzig die Gewissheit,
Dass Du für immer in in unseren Herzen weiterleben wirst.

(Unbekannt)

Bitte hilf mir!

Theo benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube