» Regenbogen

Fiti

23.08.08

"Jetzt bist du schon gegangen, Kind,
Und hast vom Leben nichts erfahren,
Indes in unsern welken Jahren
Wir Alten noch gefangen sind.
Ein Atemzug, ein Augenspiel,
Der Erde Luft und Licht zu schmecken,
War dir genug und schon zuviel;
Du schliefest ein, nicht mehr zu wecken.
Vielleicht in diesem Hauch und Blick
Sind alle Spiele, alle Mienen
Des ganzen Lebens dir erschienen,
Erschrocken zogst du dich zurück.
Vielleicht wenn unsre Augen, Kind,
Einmal erlöschen, wird uns scheinen,
Sie hätten von der Erde, Kind,
Nicht mehr gesehen als die deinen."

( Hermann Hesse )

Genauso wie die kleine Llama, sind Fiti und sein Bruder Torbelino über die Regenbogenbrücke gegangen.
Sie waren 2 der 15 Seelen, die der Wärter der Tötungsstation eingepferchte in einer Box ins Refugio brachte.
Sie haben es nicht geschafft, sie haben verloren.

Es tut uns so leid.

In tiefer Trauer,
das Team der vergessenen Pfoten im August 2008

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube