» Regenbogen

Tutti

Der Mensch mit all seiner Klugheit kann nicht verstehen, was die Vögel sagen oder der Bach vor sich hinmurmelt oder was die Wellen flüstern, wenn sie langsam und sanft den Strand berühren.
Der Mensch in all seiner Klugheit kann nicht verstehen, was der Regen spricht, wenn er auf die Blätter in den Bäumen fällt oder wenn er aufs Fensterbrett tropft.
Er weiß nicht, was der flüchtige Wind den Blüten zu erzählen hat.... (Khalil Gibran)

...aber hinter dem Horizont, dort wo sich der Himmel öffnet, wo die Seelen Flügel tragen dort kann man alles verstehen,
dort wo Himmel und Erde sich treffen, dort wo die Herzen sich wiederfinden.
Dort wird nun auch TUTTI sitzen.

Tutti hat am 12.Juli 2008 sein Testament hinterlassen... für eine neue Seele, die auf Erden geliebt werden möchte!
Dank Tutti, der uns zeigte, wie toll ein Leben mit einem Freund an seiner Seite sein kann,
sitzen nun auch Fideo und Pope an unserer Seite!
Tutti, war ein ganz besonderer Hund, etwas einzigartiges und in Worte nicht zufassen!
Mit 6 Jahren durfte er das Tierheim verlassen, alle Mittel und Wege wurden nicht gescheut!
Mit viel Liebe und Wärme, konnte Tutti dann endlich ein wunderschönes Hundeleben leben,
bis der Himmel sich wieder öffnete, um Tutti zu sich zu holen!
Tutti, Du wirst für immer in aller unserer Herzen bleiben,
vergessen werden wir DICH nie, Tutti!
Schön das Du da warst, das wir deine Freunde sein durften,
wir werden uns wiedersehen... am Ende des Horizonts!

Bis bald... Mama, Papa, Freundin Donna und zwei Engel mit zwei Freunden!

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube