» Regenbogen


Macys

† 23.05.2022

2009 hat die kleine Macys ihr Traumzuhause in Deutschland gefunden. Nun ist sie ihren letzten Weg angetreten.

Macys' Familie vermisst ihr liebe Wuschelmaus sehr, doch ist sie auch dankbar für die wertvolle gemeinsame Zeit. In Spanien wäre ihr Leben kurz gewesen, hatte doch ihre Familie sie dort in der Perrera abgegeben. Glücklicherweise konnten wir die fröhliche Macys retten und ihr so eine zweite Chance schenken.

Wir danken Macys' Familie, dass sie der kleinen Hündin ein liebevolles Zuhause geschenkt hat und sie über alles geliebt hat.

Run free, kleine Macys. ♥


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Wie wenn das Leben wär nichts andres
Wie wenn das Leben wär nichts andres
als das Verbrennen eines Lichts!
Verloren geht kein einzig‘ Teilchen,
jedoch wir selber geh‘n ins Nichts!
Denn was wir Leib und Seele nennen,
so fest in eins gestaltet kaum,
es löst sich auf in tausend Teilchen
und wimmelt durch den öden Raum.
Es waltet stets dasselbe Leben,
Natur geht ihren ewg‘en Lauf;
in tausend neu erschaff‘nen Wesen,
steh‘n diese tausend Teilchen auf.
Das Wesen aber ist verloren,
das nur durch diesen Bund bestand,
wenn nicht der Zufall die verstaubten
aufs Neue zu einem Sein verband.

(Theodor Storm)
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube