» Regenbogen

Colleen

† 28.06.2019

Unsere hübsche Colleen hat den Kampf gegen den Krebs verloren... Zehn glückliche Jahre durfte sie in ihrer Familie verbringen und wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal von Herzen für die Liebe für Colleen bedanken.

Das gesamte Team trauert mit Colleens Familie und schickt ihr Kraft in dieser schweren Zeit.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Colleens Familie schreibt:

"Liebe Colleen, nach einem schweren Start ins Leben hast Du Dich von einer sehr schüchternen Maus zu einer selbstbewussten Hündin entwickelt. Daran durften wir die letzten 10 Jahre teilhaben und wir haben durch Dich sehr viel über Hunde gelernt. Auch Suri konnte seit ihrem Einzug vor 3,5 Jahren immer auf Dich zählen. Wir konnten viele schöne Spaziergänge und Urlaube zusammen genießen.

Von den ersten Anzeichen, dass es Dir nicht gut geht, über die Diagnose Krebs bis zu dem Tag, an dem Du uns gezeigt hast, dass Du nicht mehr kämpfen kannst, sind gerade mal 3 Wochen vergangen. So konnten wir Dich nur noch auf Deinem letzten Weg bei uns zu Hause begleiten.
Es tut so weh und auch Suri vermisst Dich sehr. Du wirst immer unsere ganz besondere Colleen bleiben."


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Colleens frühere Pflegestelle schreibt:
"Süße Colleen, wir erinnern uns noch genau daran, als wir Dich im Januar 2009 als Welpen in Pflege nahmen.

Wir waren alle so verliebt in Dich und Du hast gemeinsam mit unserem kleinen Welpen Nicky unser Leben auf den Kopf gestellt. Wir freuten uns sehr, als sich nach einigen Monaten eine tolle und liebevolle Familie meldete, die Dich dann sofort ins Herz schloss und Dir ein Für-Immer-Zuhause schenkte.

Danke, liebe Annett und lieber Jörg, im Namen des Vergessene-Pfoten-Teams.

Colleen, wir werden Dich nie vergessen."


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Seelenhunde hat sie jemand genannt,
jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege,
die wie Schatten waren und wie die Luft zum Atmen,
jene Hunde, die uns ohne Worte verstanden.

(Antoine de Saint-Expéry: Der kleine Prinz)

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube