» Regenbogen

Ivan (jetzt Chico)

† 23.01.2019

Nur acht Jahre waren Chico auf unserer Erde vergönnt. Glücklicherweise durfte er diese Zeit bei einer wunderbaren Familie verbringen, welche ihn von Herzen geliebt hat. Wir bedanken uns dafür, dass sie unserem Chico ein Zuhause geschenkt und ihn so gut umsorgt und verwöhnt hat.

Wir trauern mit Chicos Familie.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Chicos Familie schreibt:

"Hallo liebes Vergessene-Pfoten-Team,

leider hat Chico, früher Ivan, letzte Woche den Kampf verloren.

Wir brachten ihn am 13.01 zum Tierarzt, da er von heute auf morgen überall gelb war. Der Tierarzt sagte, es sehe nicht gut aus. Jedoch versuchten sie alles, dass es ihm besser ging. Die ganzen Tage ging es ihm gut, er hat sich gefreut, wenn die Ärzte kamen. Das Einzige, was er dort nicht gemacht hat, ist Fressen, weshalb sie ihm auch eine Magensonde gelegt hatten.

Vom 22.1.19 auf den 23.1.19 verschlechterten sich jedoch seine Werte so drastisch, er lag nur noch da, hatte keine Kraft mehr und starke Schmerzen. So mussten wir ihn erlösen von seinem Leid. Der kleine Mann wurde nur 8 Jahre alt. 8 tolle Jahre als treuer Begleiter an unserer Seite. Die Zeit mit ihm war sehr schön, er hat unseren Tag bereichert, es wäre so schön gewesen, noch viele weitere Jahre mit ihm gehabt zu haben. Er fehlt so sehr :(

Kleiner Mann, unser Seelenhund, wir hoffen, dort drüben geht es dir besser und du saust mit anderen Hunden um die Wette. Bis wir uns wiedersehen."

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube