» Regenbogen


Tejerín (jetzt Tetje)

† 14.06.2022

Tetje, unser "Everybody's darling", lebt nicht mehr. Elf glückliche und erfüllende Jahre durfte er im Kreise seiner Menschen verbringen, die nun schweren Herzens von ihm Abschied nehmen mussten.

Nach seinem schwierigen Lebensstart in Spanien durfte Tetje in Deutschland erfahren, wie es sich anfühlt, ein geliebtes Familienmitglied und ein respektiertes Lebewesen zu sein. Wir sind sehr glücklich, dass er so lange wohlbehütet war.

Lieber Tetje, Du hast uns alle mit Deinem Charme bezaubert, warst zweifellos ein Entertainer. Wir und Deine Familie werden Dich schmerzlich vermissen. Mach's gut, Tetje, und sorg' für gute Laune im Himmel!


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Tetjes Frauchen schreibt:

"Lieber Tetje,
als wir dich kennen lernen durften war es Liebe auf den ersten Blick. Milla, unsere Hündin, hattest du schon am zweiten Tag um die Pfote gewickelt. Später kamen noch D.J. und Kalou zu uns und ihr vier wart das beste Rudel, was man sich wünschen kann.
Du warst ein kleiner wilder und frecher Flummi der immer zu Späßen aufgelegt war. Am liebsten hattest du den ganzen Tag aktion. Toben mit D.J. und Ball spielen war dein großes Hobby. Ein großer Schmuser warst du aber auch, am liebsten auf meinem Bauch oder in Papas Arm.
Da Milla und Kalou vor dir über die Regenbogenbrücke gegangen sind, seit ihr jetzt wieder vereint und rockt das Regenbogenland.
Du wirst immer in unseren Herzen bleiben.
Machst gut, mein kleiner Flummi, bis wir uns wieder sehen."


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Am Meerufer

Und Welle kommt und Welle flieht,
Und der Wind stürzt sein Lied,
Schaumwasser spielt an deine Schuhe
Knie nieder, Wandrer, ruhe.

Es wälzt das Meer zur Sonne hin,
Und aller Himmel blüht darin.
Mit welcher Welle willst du treiben?
Es wird nicht immer Mittag bleiben.

Es braust ein Meer zur Ewigkeit,
In Glanz und Macht und Schweigezeit,
Und niemand weiß wie weit –
Und einmal kommst du dort zur Ruh,
Lebenswandrer, Du.

(Gerrit Engelke)
   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube