» Regenbogen

Pinica

† 03.04.2020

Fast sieben Jahre durfte unsere hübsche Pinica in ihrer Familie verbringen. Als fröhliches Viererrudel machte sie gemeinsam mit ihre Hundefreunden ihre beiden Menschen mehr als glücklich und auch Pini hätte kein besseres Zuhause haben können - der große Garten zum Sonnenbaden, der große Auslauf zum Rennen & nach Mäusen buddeln, die langen Spaziergänge durch die wunderschöne Natur, ihr Frauchen und Herrchen, die sie so liebten...

Wir sind sehr froh darüber, dass Pinica ihre zweite Lebenshälfte geliebt und behütet verbringen durfte, und danken ihrer Familie von ganzem Herzen dafür. ♥

Pini, Du wirst sehr vermisst! Wir werden Dich nicht vergessen.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥


Pinicas Familie schreibt:

"Eine wunderbare Seele hat ihre Reise zu den Sternen angetreten...

Pinica kam 2013 als Pflegehund zu uns und ganz schnell war klar, dass wir diese tolle Hündin nicht mehr gehen lassen konnten. Nun bleibt ein tiefer Schmerz zurück, dass sie nicht mehr bei uns ist, aber auch eine tiefe Dankbarkeit, dass wir sie fast 7 Jahre auf ihrem Lebensweg begleiten durften.

Wir können es immer noch nicht begreifen, rasend schnell verschlechterte sich Dein Zustand, Pini, und wir mussten eine Entscheidung treffen. Nun hast Du keine Schmerzen mehr und passt, auf deinem Stern liegend, auf Dein Rudel auf.

Du hinterlässt eine riesen Lücke, nie werden wir Dich und Dein liebevolles Kopfschubbern vergessen. Mach es gut, geliebtes Pinchen, wir sehen uns wieder, irgendwann..."

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube