» Regenbogen

Marica (jetzt Aika)

† 14.06.2018

Nach elf Jahren in ihrer Familie hat Aikas Herz aufgehört zu schlagen. Sie durfte Spanien schon als Junghund verlassen und musste nichts von den Dingen erleben, die so mancher Artgenosse erfahren muss. Sie wurde geliebt und behütet und lebte ein Leben, wie es schöner wohl kaum hätte sein können.

Umso mehr wirst Du jetzt vermisst, Aika. Ein Leben ohne Dich kann sich Deine Familie nicht vorstellen. Wie soll es nur ohne Dich weitergehen?

Das gesamte Team möchte Aikas Familie ihr Mitgefühl ausdrücken. Sie ist nicht vergessen, versprochen.


♥¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥ ¸.•*•.¸♥

Aikas Frauchen schreibt:

Ganz plötzlich wurde unser Lebensmittelpunkt nach 11 gemeinsamen Jahren aus unserer Mitte gerissen.
Einen Tag zuvor warst Du noch der lebensfrohe, glückliche, gesunde Hund und einen Tag später hast Du den Kampf nach vielen Stunden in der Klinik verloren. Die Frage nach dem Warum wird uns nie jemand beantworten können. Diesen Schock tragen wir nun ein Leben lang mit uns und warten sehnsüchtig auf den Tag, wo wir uns alle wiedersehen werden.

Pass auf uns von Deinem jetzigen Platz bei den Engeln auf. Wir werden Dich immer lieben und vermissen.

I‘ll carry your heart in my heart,
I‘ll carry your heart wherever I go.

Aika Januar 2007 - 14 Juni 2018

Bitte hilf mir!

Turna benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube