» Zuhause gefunden Detailansicht

Chapa (jetzt Elisa)

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Galga
  Nein

  geb. ca. 11/2009
  Hündin
  Ja
  ca. 60cm

  Spanien / Andujar
  


05.08.2013

Nach nur wenigen Wochen in unserer bewährten Galgo-Pflegestelle bei Uschi in Berlin hat Chapa ihr Traumzuhause im schönen Örtchen Falkensee gefunden. Und klasse daran ist, dass sie ihre neue Familie praktisch von Anfang an kennt.

Chapas neuer Hundebruder kommt schon lange als Tagesgast zu Uschi, wenn Frauchen und Herrchen arbeiten gehen. So kennen sich die Hunde bereits und der Rest der Familie hat sich gleich in Chapa verliebt.

Es folgten viele gemeinsame Spaziergänge, so dass Chapa der Umzug in ihre Familie bestimmt nicht schwer fällt. Außerdem wird sie Uschi weiterhin täglich besuchen, wenn ihre Zweibeiner arbeiten.

Liebe Chapa, wir wünschen Dir eine sorgenfreie Zukunft, Du hast es so verdient. Ganz herzlich bedanken wir uns bei Uschi, die das alles ermöglicht hat.


Update 09.06.2013

Auch die wunderschöne Galga Chapa hat Glück gehabt und konnte heute in den Flieger nach Deutschland steigen.

Sie wird ihr Körbchen erst mal in Schönwalde, bei unserer erfahrenen Galgo-Pflegestelle aufstellen. Dort wird ein Galgorudel ihr die Zeit der Eingewöhnung erleichtern und Pflegemama Uschi wird sie auf das Leben in einer Familie vorbereiten.

Wir drücken ganz fest die Daumen, daß Chapa schnell ihr endgültiges Zuhause findet.

-----------------------------------------------------------------------

Update vom 04.03.2013

Hallo, ich bin´s nochmal, die Chapa. Mittlerweile lebe ich schon einige Wochen hier im Refugio. Bei meinen beiden Rettern konnte ich leider aus Sicherheitsgründen nicht mehr bleiben. Ihre Nachbarn hassen uns Hunde und alle lebten in ständiger Sorge, dass ich vergiftet werden könnte. So war es besser für mich, ins Refugio zu Marga und den anderen Tierschützern umzuziehen.

Marga sagt, ich bin eine wunderschöne Galga, immer freundlich, habe keine Probleme mit den anderen Hunden hier. Außerdem bin ich sehr verschmust, lasse mich gerne streicheln.

Deshalb bin ich nun auf der Suche nach meiner eigenen Familie. Wenn Ihr also einen Platz in eurem Herzen und Eurem Leben frei habt und Euch bereits mit den Rasseeigenschaften von uns Langnasen beschäftigt habt, zögert nicht lange, sondern ruft ganz schnell bei meiner Vermittlerin an und holt mich zu Euch !

-----------------------------------------------------------------------

Andujar, 08.11.2012

Äh, nein, ich bin keine Kuh! Auch wenn ich zwei Flecken auf der linken Seite habe! Ich bin eine echt, stolze Galga! Ich bin 60 cm hoch und knapp 22 kg schwer. Mit meinen drei Jahren bin ich sowieso im allerbesten Alter, ich habe keinen Welpenunfug mehr im Kopf, aber bin noch jung und topfit. Geht’s noch besser? ;-)

Ich war alleine auf den Straßen von Marmolejo unterwegs, bis ich auf die Jungs einer KFZ-Werkstatt getroffen bin. Die sind super, sage ich Euch! Sie lieben uns Hunde und haben schon zwei, die sie von der Straße gerettet haben. Mich haben sie auch aufgenommen und sie würden mich gerne behalten, aber unsere Nachbarn sind nicht so hundefreundlich. Sie versuchen uns zu vergiften und wollen die Hunde um jeden Preis loswerden. :-(

Die Männer machen sich große Sorgen um mich und deshalb soll ich lieber in ein sicheres Zuhause umziehen. 2-3 Monate kann ich noch dort bleiben und sie passen auch genau auf mich auf, aber je schneller ich in Sicherheit komme, desto besser!

Ich vertrage mich mit Rüden und Hündinnen und bin super freundlich zu allen Menschen. Ich möchte ganz viel gestreichelt werden und eine Familie für immer haben! Ich möchte mich geborgen fühlen und das bis ans Ende meines hoffentlich noch langen, langen Hundelebens! Mit Katzen komme ich bestimmt in der Wohnung auch klar, wenn sie wissen, wie sie mit einem Hund umgehen müssen.

Draußen jage ich sie wahrscheinlich, ich bin eben ein Jagdhund, da kann ich ja nichts für. Aber es gibt inzwischen viele, viele Hundeschulen, die Anti-Jagdtraining-Kurse anbieten, damit Du weißt, wie Du meine Schnüffelnase auf andere Weise beschäftigen kannst. :-)

Was meinst Du, kriegen wir das hin? Dann melde Dich doch gleich bei meiner Vermittlerin!!

Viele liebe Grüße,
Deine schöne Chapa


03/2013



02/2013

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube