» Zuhause gefunden Detailansicht


Leonard (jetzt Leo)

RasseMischling
Altergeb. ca. 05/2013
GeschlechtRüde
HerkunftSpanien / Andujar
AufenthaltsortSpanien / Andujar
Größeca. 56cm

27.02.2017

Nun ist auch für unser Riesenbaby Leonard der große Tag gekommen und er darf in den Flieger nach Deutschland steigen. Er wird bereits sehnsüchtig von seiner neuen Familie erwartet und darf seine Zelte von nun an in Hörstel-Riesenbeck aufschlagen.

In dem großen Garten der Familie kann Leo, wie er bereits liebevoll von seiner neuen Familie genannt wird, sich nach Herzenslust austoben.

Lieber Leo, wir wünschen Dir von Herzen alles Liebe und Gute und ein langes, aber vor allem gesundes Leben im Kreise Deiner neuen Familie.

Update 11.10.16

Es ist schon wieder ein Jahr vergangen und bisher hat Leonard noch nicht das Herz einer Familie erobern können. Was für uns nicht nachvollziehbar ist. Er hat sich toll entwickelt und liebt die Nähe zu den Pflegern. Auch mit seinen Kumpels versteht er sich prima.

Leonard wünscht sich eine Familie, die ihm zeigt, was es bedeutet geliebt zu werden. Die sich mit ihm beschäftigt, ihm den Bauch krault und ab und an „Schmackos“ verteilt. Leonard soll nicht noch ein Jahr seines jungen Hundelebens im Refugio verbringen und wir hoffen sehr, dass sich bald eine Familie bei seiner Vermittlerin meldet.

-----------------------------------------------------------------------

Update 07.04.15

Obwohl Leonard sehr kräftig ist, ist er ein sehr freundlicher Hund, der gerne spielen möchte. Er geht von sich aus mittlerweile auf die Menschen zu und ist sehr menschenbezogen.

Leonard ist unser großes liebes Baby, der aber auch gefordert werden möchte und die Abwechslung braucht.

Wer möchte Leonard ein eigenes Zuhause schenken. Bitte melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

-----------------------------------------------------------------------

Update 01.06.2014

Ist ein großer, aber schüchterner Hund. Er sucht die Nähe zum Menschen, ist aber teilweise noch etwas zurückhaltend. Er freut sich total, wenn man zu ihm kommt und sich mit ihm beschäftigt.

Mit Zeit und Zuwendung wird er sicherlich schnell auftauen und ein toller Familienhund werden.

Wer schenkt Leonard die Zeit und die Aufmerksamkeit, die er braucht ?

-----------------------------------------------------------------------

Andujar, 12.03.2014

Unser Riesenbaby Leonard wurde – wie so viele seiner Hundekumpels – einfach ausgesetzt. Ein Auto hielt mitten auf der Straße, die Tür öffnete sich, Leonard wurde herausgeschubst und das Auto fuhr weg. Das war’s. So schnell ist man seinen Hund los.

Glücklicherweise war Marga gerade vor Ort und beobachtete dieses Geschehen. Als sie versuchte Leonard einzufangen, lief er zunächst weg, doch mit der Hilfe eines zufällig vorbeifahrenden Polizeiautos konnte der Rüde schließlich doch eingefangen werden.

Leonard war zunächst sehr ängstlich, doch inzwischen hat er Gefallen an seinem Leben im Refugio gefunden und genießt es, mit den anderen Hunden herumzutollen. Mit seinen knapp 27 kg und etwa 57 cm Höhe ist Leonardo ein mittelgroßer Hund mit der Liebenswürdigkeit eines ganz großen. Er ist unheimlich glücklich und sanft in seiner Art und somit ein ganz besonderer Hund. Leonard hat so viel Liebe zu geben und wird jede Familie unendlich bereichern.

Der große Schmuser hat viel Schlimmes in seinem jungen Leben durchmachen müssen, doch wir versprechen ihm nun, dass er eine Familie findet, in der er bedingungslos geliebt wird, egal, was passiert. Helfen Sie uns, dieses Versprechen zu halten!

Anne Wrenger hat eine Patenschaft für Leonard übernommen!
Herzlichen Dank :-)


01/2017


11/2016


11/2015


04/2015



   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube