» Zuhause gefunden Detailansicht

Washington

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder
Rasse
Anlagehund

Alter
Geschlecht
Kastriert
Größe

Herkunft
  Podenco
  Nein

  geb. ca. 02/2014
  Rüde
  Ja
  ca. 40cm

  Spanien / Andujar
  


26.06.2016

Auch für Washington beginnt heute, nach über einem Jahr im Refugio, ein neues Leben. Ein Leben in Geborgenheit und Sicherheit, mit viel Liebe und Spaß. Washingtons Vermittlerin hat schon seit längerem ein Auge auf den schüchternen, so bezaubernden Washington geworfen. Heute nun wird der Traum Wirklichkeit, Washington wird Teil ihrer Familie und teilt dieses große Glück mit 3 weiteren Andújaner Fellnasen, die Washington bestimmt bei der Eingewöhnung unterstützen werden. Du kleine Podischnute, wir wünschen Dir alles Glück der Erde, genieße es, Du hast es so verdient.


Update 02.04.2016

Ein Jahr ist seit dem Einzug Washingtons ins Refugio vergangen und, obwohl er sich wirklich Mühe gegeben und von seiner besten Seite gezeigt hat, konnte er noch niemanden davon überzeugen, ihn in seine Familie zu adoptieren. Das macht Washington wirklich sehr traurig! Er möchte sein Herz an seine Menschen verschenken und sich ganz auf ihre Streicheleinheiten einlassen. Im Refugio zieht er sich daher immer mehr zurück und ist schüchterner geworden.

Wer einen Traumhund sucht, der ist hier absolut richtig!

-----------------------------------------------------------------------

Andujar, 28.02.2015

Denzel und Washington lebten gemeinsam mit Rachel und einer weiteren Hündin auf den Straßen von Marmolejo. Alle vier wurden vermutlich ausgesetzt und schlugen sich gemeinsam durch, immer auf der Suche nach etwas Essbarem und in der Angst, verjagt zu werden. Leider überlebte die zweite Hündin dieses gefährliche Leben nicht. Sie wurde von einem Auto erfasst und getötet. :-(

Eine liebe Frau fütterte die drei, bis wir sie einfangen und im Refugio aufnehmen konnten.

Denzel genießt die Sicherheit im Refugio. Endlich gibt es genug Futter und Wasser und muss nicht mehr Angst um sein Leben haben. Der hübsche Bretonemischling liebt die Streicheinheiten unserer Helfer und wartet immer schon hoffnungsvoll vor dem Tor, wenn jemand vorbeiläuft. Denzel präsentiert sich bei uns als sehr freundlicher und angenehmer Hund, der keinerlei Probleme macht.

Der verschmitzt dreinblickende Washington ist ein sehr freundlicher und menschenbezogener Hund. Denzel und Washington sind beste Freunde (was auch ihre Namensgebung erklärt) und verbringen den ganzen Tag gemeinsam. Auch Washington liebt die Zuneigung unserer Helfer. Er reagiert eher unterwürfig und verhält sich sehr respektvoll den Menschen gegenüber. Washington ist ein lebensfroher Hund, der bereit ist, die schlechten Zeiten seines Lebens hinter sich zu lassen!

Aufgrund ihrer Rassezugehörigkeiten ist zu erwarten, dass die beiden Rüden zumindest in gemäßigter Form über Jagdtrieb verfügen und eventuell nicht oder nur teilweise abgeleint werden können. Dies ist generell bei der Adoption eines Jagdhund(mischlings) zu bedenken.

Denzel und Washington sind beide sehr soziale Hunde und verträglich mit Hündinnen und anderen Rüden. Natürlich wäre es traumhaft, wenn beide zusammen bleiben könnten, dies ist aber kein Muss für die Vermittlung.

Das Wichtigste ist, dass Denzel und Washington bald ein wunderbares Zuhause bekommen, in dem sie nie wieder Angst um ihr Leben haben müssen und stattdessen geliebt und rundum versorgt werden.

Die beiden werden es Ihnen mit all ihrer Liebe danken.


04/2015











03/2015

Bitte hilf mir!

Bryan benötigt Hilfe




Spenderlisten:

  Geldspenden
  Sachspenden

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  Mitglied werden

Folgen Sie den Vergessenen Pfoten!


   RSS-Feed
   Facebook
   Twitter
   Instagram
   Youtube